Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen

Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen – Perfekt für die kalte Jahreszeit

Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen ist das absolute Lieblingsessen meines Mannes. Da es bei uns das ganze Jahr über recht warm ist, gibt es sie zu seinem Bedauern nicht so oft, aber manchmal muss es eben sein. Ich mag Kartoffelsuppe auch richtig gerne. Sie ist recht einfach und schnell gemacht und dazu auch noch gut sättigend. Von einfach und schnell bin ich ja sowieso ein Freund 🙂

Zudem ergibt das meistens einen schön großen Topf voll Suppe und reicht in der Regel für 2 Tage. Auch das finde ich immer ganz toll, wenn ich mal nicht jeden Tag frisch kochen muss. Kartoffelsuppe lässt sich super aufwärmen und schmeckt ähnlich wie andere Suppen und Eintöpfe, am nächsten Tag noch besser.

Einfache Zutaten viel Geschmack – Der Klassiker Kartoffelsuppe

Ich verwende für die Zubereitung auch gar nicht viele Zutaten. Neben Kartoffeln kommen Karotten, Lauch und Sellerie in die Suppe. Da man hier Sowas wie Cabanossis oder Mettenden leider sehr schwer bekommt, oder extrem viel Geld dafür auf den Tisch legen muss, nehme ich halt Geflügel Würstchen. Schmeckt auch gut, ist aber leider nicht schön würzig. Ich mag den rauchigen Geschmack von Mettenden und Co.

Wenn die Kartoffeln und das Gemüse soweit gar sind, wird ein Teil der Kartoffelsuppe püriert. Unsere Suppe hat immer noch Stückchen, denn noch funktioniert unsere “Knabberleiste” recht gut. Ich persönlich finde ganz feine Kartoffelsuppe nicht so toll, das ist aber natürlich Geschmackssache. Anschließend einfach nur noch die klein geschnittenen Würstchen dazu geben und ziehen lassen, bis diese auch heiß sind 🙂

Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen

Rezept von Food Twins
Portionen

10

Portionen
Zubereitung

45

Minuten
Kalorien/Portion

309

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 309 kcal | Fett: 13,3 g | Kohlenhydrate: 28,9 g | Eiweiß: 15,1 g

Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen

Zutaten:

  • 1600 g Kartoffeln, geschält

  • 230 g Karotten

  • 200 g Lauch

  • 100 g Sellerie

  • 800 g Geflügel Würstchen

  • 2,5 Liter Wasser

  • 20 g instant Fleischbrühe

  • 10 g instant Hühnerbrühe

  • 8 g Maggi

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Kartoffeln Schälen und nach Belieben klein schneiden. Lauch putzen und in feine ringe schneiden. Karotten schälen, der Länge nach halbieren oder vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Sellerie schälen und fein würfeln. Die Würstchen ebenfalls in Scheiben schneiden.Kartoffelsuppe mit Geflügel Würstchen
  • Kartoffeln und das Gemüse in einen großen Topf geben und mit dem Wasser auffüllen. Brühe dazu tun und zu kochen bringen. Bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nun mit einem Pürierstab in den Topf gehen und etwa die Hälfte fein pürieren. Wer mag, kann auch den gesamten Inhalt pürieren.
  • Die Würstchen dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Liebstöckel und nach Belieben etwas Maggi abschmecken. Bei niedriger Hitzen warten bis die Würstchen heiß sind und genießen.

  • Wer mag kann auch noch frische Petersilie und/oder etwas Majoran an die Kartoffelsuppe geben.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Suppen & Eintöpfe zum ausprobieren & nachmachen


Einfacher Semmelauflauf

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.