Gyros Gewürz selber machen

Gyros Gewürz selber machen

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Gyros Gewürz selber machen, ist super simpel und einfach. So kannst du dir eine gewisse Menge auf Vorrat anmischen und hast immer eine leckere Gewürzmischung für Gyros im Haus. So ist ein leckeres Gyros aus Hähnchen, Schwein oder einem Fleisch deiner Wahl, ganz schnell und vor allem frisch und lecker zubereitet.

Die Zubereitung ist ein echtes Kinderspiel 🙂 Alle Zutaten miteinander vermengen und fertig ist das leckere Gewürz. Wir mögen es gerne scharf, weshalb auch diese Gewürzmischung recht gut gewürzt ist. Solltest du es nicht so gerne scharf mögen, reduziere die Menge an Chilipulver 😉 Ein leckeres Gyros Gewürz selber machen, ist also total easy.

Gyros Gewürz

Rezept von Food Twins
Portionen

4

Portionen
Kochzeit

40

Minuten
Kalorien

300

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 95 kcal | Fett: 2,6 g | Kohlenhydrate: 14,0 g | Eiweiß: 3,5 g

Hier gibt es ein tolles Rezept für eine Gyros Gewürzmischung zum selber machen. Die Gewürzmischung reicht für etwa 1 kg Fleisch.

Zutaten:

  • 2 TL getrockneter Thymian

  • 2 TL gemahlener Koriander

  • 2 TL getrockneter Majoran

  • 2 TL getrockneter Oregano

  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 2 TL gemahlener, schwarzer Pfeffer

  • 1 TL Chilipulver

  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1/2-1 TL Salz

  • 1/2 TL Zimt

So wird´s gemacht:

  • Alle Gewürze zusammen in eine kleine Schüssel geben und gut vermengen.

Tipp

  • Wer es nicht scharf mag, sollte die Menge an Chili definitiv reduzieren. Die Gewürzmischung ist wirklich gut gewürzt! Die Menge reicht für ein gutes Kilo Fleisch. Wir würzen damit Hähnchen- und auch Schweinefleisch und beides wird wirklich lecker. Das Fleisch im besten Fall 2-3 Stunden vor der Zubereitung würzen und ziehen lassen 🙂
  • Gewürzmischungen lassen sich super in verschließbaren Gläsern zubereiten. Einfach alle Zutaten und Gewürze hineingeben, verschließen und gut durchschütteln. So lassen sich auch Reste direkt trocken und ordentlich verstauen.

Praktische Gewürzgläser & Aufbewahrungen findet ihr hier:

Hier findet ihr weitere leckere Ideen für Gewürze & Marinaden zum Ausprobieren & Nachmachen

Gyros Gewürz selber machen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.