Blue Tea

Blauer Tee

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Blauer Tee

Blauer Tee, oder auch Anchan Tee genannt, wird aus der Blüte der Schmetterlingserbse hergestellt ist und optisch der absolute Knaller. Den Tee habe ich immer mal wieder in verschiedenen Videos gesehen und wollte ihn dann auch unbedingt haben. Der Tee kommt in Form von getrockneten Blüten, welche einfach wie normaler Tee auch, mit heißem Wasser übergossen werden. Dabei färbt sich der Tee dann langsam blau, bis er nach etwa 5 Minuten richtig schön dunkelblau ist. Den Tee könnt ihr dann heiß genießen, oder komplett abkühlen lassen und als Eistee trinken.

Gebt ihr zu eurem Tee etwas Zitronen- oder Limettensaft, verfärbt sich der Tee in ein mega hübsches, dunkles Pink. Daher eignet sich der Tee super für die Zubereitung von farbenfrohen Cocktails. Aus dem Tee lassen sich auch gut Eiswürfel zubereiten. Auch diese verfärben sich beim Kontakt mit Zitronensaft. Geschmacklich ist der Tee leider eher enttäuschend. Bei der tollen Farbe habe ich irgendwie einen leicht fruchtigen Geschmack erwartet, aber der Tee schmeckt ehrlich gesagt einfach nach nichts, gar nichts. Das finde ich super schade, weil er einfach total lecker aussieht. Fürs Auge aber definitiv eine coole Sache.



Blauer Tee

Rezept von Food TwinsGang: GetränkeKüche: TeeSchwierigkeit: Einfach

Blauer Tee

Zutaten:

  • 6 TL Anchan Blüten (Blauer Tee)

  • 1,7 l kochendes Wasser

  • 1 Spritzer Zitronensaft

So wird´s gemacht:

  • Die Blüten in eine Kanne geben und mit kochendem Wasser übergießen. Für etwa 5-8 Minuten ziehen lassen.
  • Den fertigen Tee in ein Glas gießen und etwas Zitronensaft dazu geben, damit sich der Tee Pink färbt.

WEITERE REZEPT-IDEEN FÜR GETRÄNKE


Blauer Tee

WIE WÄRE ES MIT EINEM LECKEREN SHAKE?


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.