Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange

Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange – Stärke deine Abwehrkräfte

Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange – Ingwer Shots sind im Moment total angesagt. Ob in Kombination mit Kurkuma, Orange, Apfel oder Zitrone, Rezepte für diesen Immunsystem-Booster findet man zu genüge. Da ich aufgrund von verschiedenen Autoimmun-Erkrankungen ein sehr schlechtes Immunsystem habe, dachte ich mir, das muss ich mal probieren.

Ingwer mag ich so oder so sehr gerne. Was mir fehlte war Kurkuma. Meine Mama war aber so lieb und hat mir aus Deutschland eine ordentliche Ladung gemahlenen Kurkuma mitgebracht, der ist hier nämlich irgendwie auch Mangelwaren. Ich wollte unbedingt mal einen Ingwer-Kurkuma Shot ausprobieren und ich muss sagen, der ist wirklich super lecker 🙂

Ingwer und Kurkuma – Der ultimative Boost für dein Immunsystem

Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht. Alle Zutaten in einen Mixer geben und einfach richtig gut durchmixen. Danach durch ein Sieb in eine saubere Flasche abfüllen und schon hat leckeren Ingwer Shot auf Vorrat. Ob man das ganze wirklich durch ei Sieb geben muss, kann ich nicht sagen, wir haben es so gemacht, weil unser Mixer leider kein Hochleistungsgerät ist und dadurch einige Ingwer-Fasern übrig blieben. War eine etwas haarige Angelegenheit beim probieren 🙂

Gesüßt wird in vielen Rezepten oft mit Honig, dieser wirkt zu gleich auch antibakteriell. Ich hab diesen aufgrund der Kalorien einfach weggelassen und stattdessen einige Tropfen flüssigen Süßstoff verwendet, was trotzdem sehr gut geschmeckt hat. Abgefüllt und gut gekühlt, hält sich der Ingwer-Kurkuma Shot locker für 5-6 Tage.

Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange

Rezept von Food Twins
Portionen

12

Portionen
Zubereitung

10

Minuten
Kalorien/Portion

26

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 SHOT:
Kalorien: 26 kcal | Kohlenhydrate: 5,4 g | Eiweiß: 0,5 g | Fett: 0,1 g

Ingwer Shot mit Kurkuma & Orange

Zutaten:

  • 600 ml Orangensaft, ohne Zuckerzusatz

  • 50 ml Zitronensaft

  • 85 g frischer Ingwer

  • 2 g gemahlener Kurkuma

  • Süßstoff, Honig, Agavendicksaft etc. nach Belieben

So wird´s gemacht:

  • Den Ingwer schälen und grob hacken, bzw. in Stücke schneiden.
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und für gute 1-2 Minuten gut durchmixen. Nach Belieben Süßen.
  • Durch ein Sieb in eine gut ausgespülte Flasche abfüllen und im Kühlschrank lagern.

  • Statt dem Orangensaft könnt ihr natürlich auch den frischen Saft von 5-6 Orangen verwenden. Der Zitronensaft war frisch gepresst. Ebenso eignet sich auch frische Kurkumawurzel. Im Kühlschrank lässt sich der fertige Shot für gute 5-6 Tage lagern.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Getränke zum ausprobieren & nachmachen


Süßer Couscous

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.