Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Gebackener Blumenkohl aus dem Backofen

Ich liebe Blumenkohl und dieser gebackene Blumenkohl aus dem Backofen ist mega lecker. Blumenkohl ist sowieso ein tolles Gemüse. Damit kann man so viele unterschiedliche Sachen machen. Dieses mal hab ich ihn im Backteig gemacht und das ging auch ohne frittieren ganz gut. Die Kalorien für das Fett wollte ich mir gerne sparen. Also hab ich den Blumenkohl im Ofen gebacken. Die Blumenkohlröschen wurden definitiv knuspriger als erwartet. Wobei sie in der Heißluft-Fritteuse noch ein bisschen besser werden.

Da der Blumenkohl für dieses Rezept nicht vorgekocht werden muss, ist die Zubereitung wirklich schnell erledigt. Ich habe jetzt ganz normales Paniermehl verwendet. Mit Panko-Paniermehl gefällt mir das ganze aber noch ein wenig besser. Ich finde da wird der Blumenkohl noch ein bisschen knuspriger. Die Gewürze könnt ihr natürlich austauschen und die verwenden, die ihr mögt. Bei uns gab es zu dem gebackenen Blumenkohl fertige BBQ-Sauce zum dippen.



Leckerer gebackener Blumenkohl in knusprigem Teigmantel

Für den gebackenen Blumenkohl zuerst den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, waschen und gut trockentupfen. Die Eier in eine kleine Schüssel geben und gut miteinander verquirlen. Das Paniermehl zusammen mit den Gewürze in eine separate Schüssel geben und gut vermengen.

Die Blumenkohlröschen nun erst ins Ei tunken und anschließend in dem Paniermahl wälzen. Danach gleichmäßig und mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. In den vorgeheizten Backofen geben und für etwa 40-45 Minuten goldbraun backen. Als Beilage oder zusammen mit einem leckeren Dip genießen.

Gebackener Blumenkohl

Rezept von Food TwinsGang: Mittagessen, AbendessenKüche: Gemüse, BeilagenSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

1

Stunde 
Kalorien/Portion

266

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 266 kcal | Kohlenhydrate: 33,0 g | Eiweiß: 14,9 g | Fett: 6,2 g

Gebackener Blumenkohl

ZUTATEN:

  • 800 g frischer Blumenkohl

  • 150 g Paniermehl

  • 3 Eier (L)

  • Paprikapulver, edelsüß

  • Knoblauchpulver

  • Zwiebelpulver

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, waschen und gut trockentupfen. Die Eier in eine kleine Schüssel geben und gut miteinander verquirlen. Das Paniermehl zusammen mit den Gewürze in eine separate Schüssel geben und gut vermengen.
  • Die Blumenkohlröschen nun erst ins Ei tunken und anschließend in dem Paniermahl wälzen. Danach gleichmäßig und mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • In den vorgeheizten Backofen geben und für etwa 40-45 Minuten goldbraun backen. Als Beilage oder zusammen mit einem leckeren Dip genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Gemüse & Beilagen zum Ausprobieren & Nachmachen



    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

    Wassermelonensalat
    Du bist auf der Suche nach neuen Rezepten für einen leckeren Salat? Dann ist unser Buch -Salat Rezepte- genau das richtige für dich! Entdecke 125 abwechslungsreiche Salat Ideen!
    Wassermelonensalat
    Was wäre ein frischer knackiger Salat ohne ein leckeres Dressing? Ein gutes Dressing gibt jedem Salat das besondere Etwas und bringt dazu eine menge Abwechslung in dein Grünzeug

    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.