Bananen Kuchen mit Joghurt

Bananen Kuchen mit Joghurt

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Bananen Kuchen mit Joghurt, Dinkel-Weizenmehl & Haferflocken

Dieser Bananen Kuchen mit Joghurt ist super lecker, mega saftig und total einfach zu zubereiten. Ich hatte ein halbes Kilo Bananen hier liegen, die dringend mal weg mussten. weil ich im Moment ja immer so einen Appetit auf Süßes habe, dachte ich mir, ich mache einfach einen Banane Kuchen daraus. Also habe ich auf gut Glück einfach ein paar Zutaten in meinen Standmixer geworfen und heraus kam dieser leckere Kuchen.

Auf Zucker habe ich dabei nicht verzichtet, habe aber statt weißen Zucker, braunen Zucker verwendet. Geschmacklich und von der Konsistenz her wirklich gut, ich liebe ja feuchte Kuchen 🙂 Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie mein Mann und die Kinder ihn verputzt haben und war wirklich ein wenig traurig, dass der so schnell alle war. Es hat mich aber gefreut, dass ihnen der Kuchen so gut geschmeckt hat.

Schneller Bananen Kuchen für wenig Kalorien

Weil ich keine Lust hatte, die Bananen erst zu stampfen oder zu pürieren, habe ich alle Zutaten zusammen in meinen Mixer gegeben und zu einem feinen Teig durchgemixt. Das ging super einfach und schnell. Wenn ihr keinen Standmixer habt, könnt ihr die Zutaten sicherlich auch mit einem normalen Handrührgerät vermengen. Das sollte kein Problem sein.

Danach wird der fertige Teig einfach in eine leicht gefettete Backform gegossen. Ich haben den Kuchen in einer Auflaufform gebacken, was auch super funktioniert. Dann geht´s auch schon ab in den Ofen und nach etwa 40 Minuten habt ihr einen wirklich leckeren Bananen Kuchen, der auch total toll nach Banane schmeckt.

Bananen Kuchen mit Joghurt

Rezept von Food Twins
Portionen

8

Stücke
Zubereitung

45

Minuten
Kalorien/Portion

224

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 224 kcal | Kohlenhydrate: 38,9 g | Eiweiß: 6,8 g | Fett: 3,7 g

Bananen Kuchen mit Joghurt, Dinkel-Weizenmehl & Haferflocken

Zutaten:

  • 500 g Bananen

  • 250 g Natur Joghurt

  • 100 g Dinkel-Weizenmehl

  • 50 g Haferflocken

  • 3 Eier (M), ca. 165 g

  • 100 g brauner Zucker

  • 10 g Vanille Extrakt

  • 3 g Backpulver

  • 1 Prise Salz

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und ordentlich durchmixen.
  • Den fertigen Teig anschließend in eine leicht gefettete Backform gießen und im vorgeheizten Backofen für etwa 40 Minuten backen.⠀⠀
  • Auskühlen lassen und genießen.Bananen Kuchen mit Joghurt

    Bewertung: 1 von 5.

    Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Gebäck & Teilchen zum ausprobieren & nachmachen


    Kleine Käsekuchen-Muffins

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.