Hähnchen mit Ofenkartoffeln & Salat

Hähnchen mit Ofenkartoffeln & Salat

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Hähnchen mit Ofenkartoffeln & Salat

Hähnchen mit Ofenkartoffeln und Salat könnte ich auch ständig essen. Ich finde das ist ein super einfaches, aber mega leckeres Gericht. Dieses Mal hatten wir noch Reste vom Green Goddess Salat, welche wir dazu gegessen haben. Das war super praktisch und lecker. Ansonsten mache ich dazu immer ganz einfachen gemischten Salat und dazu ein simples Dressing. Entweder nur mit Essig & Öl, oder auch ein einfaches Joghurt Dressing.

Weil ich Kartoffeln schälen nicht leiden kann, mache ich gerne Ofenkartoffeln. Die sind fix gemacht und schnell im Ofen. Finde ich immer sehr praktisch. Währenddessen kann man sich dann gut um Fleisch und Salat kümmern. Meine Hähnchenbrust lege ich immer in etwas Soja Sauce und ein paar Gewürzen ein. So ist das Fleisch hinterher immer schön gewürzt und wird auch nicht so trocken.

Green Goddess Salat mit Hähnchen und goldbraunen Ofenkartoffeln

Für die Ofenkartoffeln zuerst den Backofen auf 210°C Umluft oder 230°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Hähnchenfleisch säubern und in Streifen oder Würfel schneiden. Zusammen mit der Soja Sauce und den Gewürzen in eine Schüssel geben und gut vermengen. Abgedeckt für etwa 20-30 Minuten ziehen lassen. Die Kartoffeln gründlichen waschen und gut trockentupfen. Anschließend halbieren und die Hälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schnittfläche der Kartoffeln nun dünn, aber komplett mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 35-45 Minuten goldbraun backen.

Für den Salat den Weißkohl und die Gurke in sehr kleine Würfel und die Lauchzwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Die Zutaten für das Dressing in einen Mixer geben und fein Pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und gut alles gut miteinander verrühren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch dazu geben und rundherum schön braun anbraten. Kartoffeln, Hähnchen und den Salat zusammen anrichten und genießen.

Hähnchen mit Ofenkartoffeln & Salat

Rezept von Food TwinsGang: Mittagessen, AbendessenKüche: Salate, Fleisch/GeflügelSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kalorien/Portion

733

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 733 kcal | Kohlenhydrate: 54,3 g | Eiweiß: 47,9 g | Fett: 32,9 g

Hähnchen mit Ofenkartoffeln & Salat

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 30 ml Soja Sauce

  • 15 ml Öl

  • Paprika, edelsüß

  • Knoblauchpulver

  • Zwiebelpulver

  • Salz, Pfeffer

  • ZUTATEN FÜR DEN SALAT:
  • 400 g Weißkohl

  • 300 g Gurke

  • 100 g Lauchzwiebeln

  • ZUTATEN FÜR DAS DRESSING:
  • 250 g Avocado

  • 50 g frischer Spinat

  • 30 g Zwiebel

  • 5 g frischer Knoblauch

  • 10 g frischer Basilikum

  • 5 g frischer Schnittlauch

  • 20 g Parmesan

  • 30 g Cashewkerne

  • 30 g Walnüsse

  • 50 g Sonnenblumenöl o. Olivenöl

  • 30 ml Zitronensaft

  • 15 ml Reis Essig

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 210°C Umluft oder 230°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Das Hähnchenfleisch säubern und in Streifen oder Würfel schneiden. Zusammen mit der Soja Sauce und den Gewürzen in eine Schüssel geben und gut vermengen. Abgedeckt für etwa 20-30 Minuten ziehen lassen.
  • Die Kartoffeln gründlichen waschen und gut trockentupfen. Anschließend halbieren und die Hälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schnittfläche der Kartoffeln nun dünn, aber komplett mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 35-45 Minuten goldbraun backen.
  • Für den Salat den Weißkohl und die Gurke in sehr kleine Würfel und die Lauchzwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  • Die Zutaten für das Dressing in einen Mixer geben und fein Pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und gut alles gut miteinander verrühren.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch dazu geben und rundherum schön braun anbraten.
  • Kartoffeln, Hähnchen und den Salat zusammen anrichten und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Salate zum Ausprobieren & Nachmachen



    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

    Wassermelonensalat
    Du bist auf der Suche nach neuen Rezepten für einen leckeren Salat? Dann ist unser Buch -Salat Rezepte- genau das richtige für dich! Entdecke 125 abwechslungsreiche Salat Ideen!
    Wassermelonensalat
    Was wäre ein frischer knackiger Salat ohne ein leckeres Dressing? Ein gutes Dressing gibt jedem Salat das besondere Etwas und bringt dazu eine menge Abwechslung in dein Grünzeug

    Hier findest du leckere Dips & Saucen


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.