Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich

Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich & Frischkäse

Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich und Frischkäse ist super lecker und ganz schnell gemacht. Die Rote Bete verleiht dem Aufstrich eine unglaubliche Farbe und der Meerrettich mach das Ganze schön würzig. Ich finde selbstgemachte Aufstriche immer super, da weiß man was drin ist und kann auf der anderen Seite richtig kreativ sein und herumprobieren.

Für diese Variante habe ich bereits gegarte Rote Bete verwendet. Diese könnt ihr vakuumiert in den meisten Supermärkten kaufen. Ansonsten könnt ihr aber auch eine frische Knolle verwenden und diese einfach vorher kochen. Bei der Verarbeitung der Roten Bete solltet ihr übrigens Handschuhe tragen, ansonsten habt ihr hinterher wunderhübsche, rosafarbene Hände 🙂

Pinker Brotaufstrich mit Frischkäse & Meerrettich

Für den Aufstrich zuerst die Rote Bete aus der Verpackung holen und gut abtropfen lassen. Dann grob in Stücke schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben. Alles zu einer feinen Paste vermixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend könnt ihr den fertigen Aufstrich in ein gut ausgespültes, verschließbares Glas füllen und im Kühlschrank lagern. Der Aufstrich lässt sich ohne Probleme für etwa 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Wie vorab schon kurz erwähnt, habe ich bereits gegarte Rote Bete verwendet. Der Doppelrahmfrischkäse lässt sich auch gut durch Frischkäse Light, oder Frischkäse mit Joghurt ersetzen. Das schmeckt auch super und spart ein paar Kalorien. Ebenso könnt ihr den Sahnemeerrettich durch normalen Tafelmeerrettich ersetzen. Spart ebenfalls Kalorien und schmeckt ein bisschen intensiver nach Meerrettich. Wer hat, kann natürlich auch frisch geriebenen Meerrettich verwenden, funktionier einwandfrei 🙂

Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich

Rezept von Food Twins
Portionen

15

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kalorien/Portion

30

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 30 kcal | Kohlenhydrate: 1,4 g | Eiweiß: 0,6 g | Fett: 2,3 g

Leckerer Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich & Frischkäse

Zutaten:

  • 200 g Rote Bete (gegart, vakuumiert)

  • 100 g Doppelrahm Frischkäse

  • 40 g Sahne-Meerrettich

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Rote Bete abtropfen lassen und grob in Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anschließend in ein gut ausgespültes, verschließbares Glas geben und im Kühlschrank lagern.

Tipp

  • Gut verschlossen und gekühlt, ist der Aufstrich etwa 5 Tage haltbar. Wer nicht so viel benötigt, sollte vielleicht nur die halbe Menge machen.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Aufstriche & Marmeladen zum Ausprobieren & Nachmachen


Rote Bete Aufstrich mit Meerrettich

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.