Rustikale Joghurt Brötchen

Rustikale Joghurt Brötchen

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Rustikale Joghurt Brötchen mit griechischem Joghurt

Diese tollen rustikalen Joghurt Brötchen sind nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern schmecken auch absolut super. Wer mir hier und da folgt weiß, dass ich Brötchen oder auch Brot mit Joghurt absolut liebe. Ich mag die Konsistenz nach dem Backen und liebe es, dass sich die Brötchen oder Brote relativ lange frisch halten. Die Brötchen sind auch am 2. und 3. Tag noch klasse und lassen sich leicht angefeuchtet im vorgeheizten Backofen, super wieder aufbacken.

Ich habe für diese Brötchen griechischen Joghurt mit 10% Fettgehalt verwendet. Dieser lässt sich auch gut durch griechischen Joghurt mit nur 2% Fett, oder andere Natur Joghurts austauschen. So könnt ihr ein paar Kalorien einsparen, falls euch das wichtig ist. Den Zucker könnt ihr wie immer auch einfach weglassen, oder durch andere Süßungsmittel wie Honig oder Agavendicksaft austauschen.

Frische knusprige Joghurt Brötchen aus dem eigenen Ofen

Die Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Wasser und dem Honig in eine Schüssel geben. Gut verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Joghurt und das Salz dazu geben und grob zu einem Teig vermengen. Dann das Öl dazu geben und alles für gute 10 Minuten zu einem geschmeidigen und weichen Teig verkneten. Abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 14 gleichgroße Portionen teilen. Anschließend zu glatten Bällchen schleifen und diese abgedeckt für weitere 15 Minuten gehen lassen.

Nun ein Teigbällchen nehmen, umdrehen und platt drücken. von oben und unten zur Mitte hin übereinander schlagen und zu einem Zipfel rollen. Mit der Naht nach Oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 190°C Umluft oder 210°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Dabei ein Schälchen mit Wasser auf dem Boden des Ofens mit erhitzen. Die Teiglinge gleichmäßig mit Wasser einsprühen und mit Mehl bestäuben. Im vorgeheizten Backofen für etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Rustikale Joghurt Brötchen

Rezept von Food Twins
Portionen

15

Brötchen
Zubereitung

2

Stunden 

40

Minuten
Kalorien/Portion

288

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 BRÖTCHEN:
Kalorien: 288 kcal | Fett: 5,6 g | Kohlenhydrate: 49,3 g | Eiweiß: 8,4 g

Rustikale Joghurt Brötchen mit Weizenmehl & griechischem Joghurt

Zutaten:

  • 1000 g Weizenmehl (Type 550)

  • 200 g griechischer Joghurt (10% Fett)

  • 450 g lauwarmes Wasser

  • 10 g Öl

  • 42 g frische Hefe

  • 15 g Zucker

  • 20 g Salz

So wird´s gemacht:

  • Die Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Wasser und dem Honig in eine Schüssel geben. Gut verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • Mehl, Joghurt und das Salz dazu geben und grob zu einem Teig vermengen. Dann das Öl dazu geben und alles für gute 10 Minuten zu einem geschmeidigen und weichen Teig verkneten. Abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 14 gleichgroße Portionen teilen. Anschließend zu glatten Bällchen schleifen und diese abgedeckt für weitere 15 Minuten gehen lassen.
  • Nun ein Teigbällchen nehmen, umdrehen und platt drücken. von oben und unten zur Mitte hin übereinander schlagen und zu einem Zipfel rollen. Mit der Naht nach Oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen.
  • Währenddessen den Backofen auf 190°C Umluft oder 210°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Dabei ein Schälchen mit Wasser auf dem Boden des Ofens mit erhitzen.
  • Die Teiglinge gleichmäßig mit Wasser einsprühen und mit Mehl bestäuben. Im vorgeheizten Backofen für etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

    Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Brot & Brötchen zum ausprobieren & nachmachen


    Roggen-Sauerteigbrot

    EINFACHE BRÖTCHENBACKFORMEN FINDET IHR HIER


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.