Blätterteig Käsekuchen Stangen

Blätterteig Käsekuchen Stangen

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Schnelle Blätterteig Käsekuchen Stangen

Heute gibt es mal ein einfaches Rezept für schnelle Blätterteig Käsekuchen Stangen. Ich liebe Blätterteiggebäck. Das ist so super schnell gemacht und somit für spontanen Besuch, oder Heißhunger auf Gebäck eine tolle Lösung. Blätterteig kann man super auf Vorrat im Haus haben. Ich habe eigentlich immer welchen da. Entweder im Gefrierschrank, oder diese Rollen aus dem Frischeregal, die man im Kühlschrank lagert. In Kombination mit Marmelade, Quark, Schokocreme oder eben einer Käsekuchenfüllung, wird aus dem gekauften Teig schnell ein leckeres Gebäck.

Den Zucker könnt ihr natürlich durch andere Süßungsmittel ersetzen. Wer es kalorienärmer mag, kann z.B. PuderXucker verwenden. Mit diesem könnt ihr im Anschluss auch das fertige Gebäck bestäuben. Anstelle des Frischkäses, könnt ihr auch gut Magerquark oder Skyr benutzen. Für eine extra Portion Proteine, könnt ihr unter eure Käsemasse auch noch Proteinpulver rühren. Dieses gibt es sogar in der Geschmacksrichtung Cheesecake.

Leckere Blätterteig Stangen mit Käsekuchenfüllung und Puderzucker

Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Den Frischkäse zusammen mit den Eiern, dem Zucker, Puddingpulver, Vanilleextrakt, Zitronenaroma und einer Prise Salz verrühren. Die Käsekuchenmasse auf dem einen Blätterteig verteilen und den zweiten Blätterteig darüber legen. Der Länge nach halbieren und jede Hälfte in etwa 5 Streifen schneiden. Die Streifen eindrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblechlegen. Dabei solltet ihr recht fix sein, die Käsecreme ist recht flüssig.⠀

Das Ei verquirlen, die Blätterteigstangen damit bestreichen und anschließend im vorgeheizten Backofen für etwa 20 Minuten goldbraun backen. Das fertige Gebäck nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Blätterteig Käsekuchen Stangen

Rezept von Food Twins
Portionen

14

Stücke
Zubereitung

40

Minuten
Kalorien/Portion

192

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 STÜCK:
Kalorien: 192 kcal | Kohlenhydrate: 18,9 g | Eiweiß: 5,0 g | Fett: 10,2 g

Blätterteig Käsekuchen Stangen

Zutaten:

  • 2 fertige Blätterteige (Kühlregal, á ca. 275 g)

  • 300 g Frischkäse light

  • 2 Eier (M)

  • 30 g Zucker

  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver (ca. 37 g)

  • 3 g Vanilleextrakt

  • Zitronenaroma

  • 1 Prise Salz

  • Außerdem: 1 Ei zum Bestreichen

  • Optional: Puderzucker

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Den Frischkäse zusammen mit den Eiern, dem Zucker, Puddingpulver, Vanilleextrakt, Zitronenaroma und einer Prise Salz verrühren.
  • Die Käsekuchenmasse auf dem einen Blätterteig verteilen und den zweiten Blätterteig darüber legen. Der Länge nach halbieren und jede Hälfte in etwa 7 Streifen schneiden. Die Streifen eindrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblechlegen. Dabei solltet ihr recht fix sein, die Käsecreme ist recht flüssig.⠀
  • Das Ei verquirlen, die Blätterteigstangen damit bestreichen und anschließend im vorgeheizten Backofen für etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  • Das fertige Gebäck nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Gebäck & Teilchen zum Ausprobieren & Nachmachen



    KALORIENARME REZEPTE

    150 leckere Ideen unter 500 Kalorien für Fast Food, Snacks & Zwischenmahlzeiten
    Zitronenkuchen

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.