Kartoffelauflauf mit Hackfleisch & Lauch

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch & Lauch

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch & Lauch

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch & Lauch ist definitiv eines meiner Lieblingsgerichte. Allerdings gibt es bei uns nicht ganz so oft Kartoffelauflauf, weil ich meistens keine Lust habe, die Kartoffeln zu schälen oder zu pellen. Das ist wirklich so eine Aufgabe, die ich ganz furchtbar finde, weshalb es bei uns oft einfach nur Ofenkartoffeln gibt. Durch die leckere Sahnesoße ist dieser Auflauf natürlich nicht so ganz kalorienarm, aber gut geplant passt auch das in meinen Tagesbedarf 🙂

Für meinen Kartoffelauflauf koche ich die Kartoffeln mit Schale, gieße sie ab und fülle sie mit kaltem Wasser auf. Anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln kochen, mache ich Zwiebeln und Lauch soweit fertig und brate dann das Hackfleisch und die Zwiebeln an. Etwas später kommt der Lauch dazu und dann könnt ihr das Ganze auch schon mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen den Backofen vorheizen, damit der Auflauf dann auch direkt in den Ofen kann.

Leckerer Kartoffelauflauf mit Sahnesoße und Käse überbacken

Nun werden Kartoffeln, Hack und Käse im Wechsel in eine Auflaufform geschichtet. Dabei sollte die letzte Schicht mit Käse enden. Jetzt wird nur noch die Crem fine mit der Milch, den Eiern und den Gewürzen verrührt und über den Auflauf gegeben. Anschließend geht die Leckerei für gute 35-45 Minuten in den Backofen und wird goldbraun gebacken. Je nach dem welche Kartoffeln ihr verwendet, kann die Soße nach dem Backen mal etwas flüssiger oder fester sein. Wenn der Auflauf etwas abkühlt, dickt sie auf jeden Fall etwas nach.

Kartoffelauflauf ist wirklich eine super leckere Angelegenheit. Auch in der Zubereitung ist er eigentlich gar nicht so aufwendig, wenn da die Sache mit den Kartoffeln und der Schale nicht wäre 😀 Den Lauch könnt ihr natürlich auch gegen anderes Gemüse austauschen. Mit frischem oder gefrorenem Blumenkohl, Brokkoli oder auch Spinat schmeckt dieser Auflauf auch richtig gut.

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch & Lauch

Rezept von Food Twins
Portionen

8

Portionen
Zubereitung

1

Stunde 

10

Minuten
Kalorien/Portion

742

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 742 kcal | Kohlenhydrate: 54,4 g | Eiweiß: 41,4 g | Fett: 37,8 g

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch, Lauch & Käse

Zutaten:

  • 2 kg Kartoffeln

  • 1 kg Rinderhackfleisch

  • 200 g Zwiebel

  • 200 g Lauch

  • 300 g geriebener Käse Light

  • 600 ml Creme fine (7% Fett)

  • 50 ml Milch (1,5% Fett)

  • 20 g Öl

  • 2 Eier (M)

  • 1 Prise Paprikapulver, edelsüß

  • 1 Prise Knoblauchpulver

  • 1 Prise Muskatnuss

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser für etwa 20 Minuten garen. Anschließend abgießen und pellen.
  • Lauch Putzen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln darin anbraten. Wenn das Fleisch fast fertig ist, den Lauch dazu geben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Die Creme fine zusammen mit der Milch, den Eiern, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika und einer Prise Muskatnuss verrühren.
  • Die gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden und den Boden einer Auflaufform damit auslegen. Die Hälfte vom Hack und die Hälfte vom Käse nacheinander auf die Kartoffeln schichten. Anschließend wieder Kartoffeln, Hack und Käse darauf geben und mit der Sahne übergießen.
  • Im vorgeheizten Backofen für etwa 35-45 Minuten goldbraun backen.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Kartoffelgerichte zum ausprobieren & nachmachen


Zucchini-Gemüsepfanne

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.