Wassermelonen Salat mit Feta & Erdbeeren

Wassermelonensalat mit Feta & Erdbeeren

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Wassermelonensalat mit Feta & Erdbeeren

Wassermelonen Salat mit Feta & Erdbeeren ist besonders im Sommer einer meiner absoluten Lieblingssalate. Durch die Wassermelone, besonders wenn diese aus dem Kühlschrank kommt, ist dieser Salat sowas von frisch, da würde ich am liebsten gar nicht aufhören zu essen. Die Erdbeeren machen das Ganze noch ein wenig fruchtiger und in Kombination mit dem salzige Feta Käse und der würzigen Zwiebel, ist dieser Salat einfach mega und sollte unbedingt ausprobiert werden 🙂

Solltet ihr keine Erdbeeren im Haus haben, könnt ihr diese auch gut weglassen. Ich geben auch nicht immer Erdbeeren mit in den Salat und nur die Mischung aus der Wassermelone, dem Käse und der Zwiebel ist schon der Knaller. Manchmal gebe ich dafür auch ein bisschen Rucola und Walnüsse dazu, schmeckt in dieser Kombi auch super lecker. Ebenso verfeinere ich das Dressing manchmal auch mit etwas Knoblauch, Basilikum oder Oregano. Hört sich vielleicht schräg an, schmeckt aber mit der Wassermelone zusammen richtig gut. Den Feta Käse könnt ihr auch noch durch einen Light Käse ersetzen, so spart ihr nochmal ein paar Kalorien, wobei die sich hier ja relativ in Grenzen halten.

Wassermelonensalat

Super frisch und fruchtig – Mit frischen Erdbeeren, Wassermelone und Feta Käse

Für den Salat die Wassermelone von der Schale befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Erdbeeren putzen, den Strunk herausschneiden und nach Belieben in Scheiben oder viertel schneiden. Gurke waschen und in Stifte oder Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Feta Käse ebenfalls würfeln, oder mit den Händen zerbröseln.

Essig und Öl zusammen mit etwas Salz und Pfeffer verrühren, über den Salat geben und alles gut miteinander vermengen. Danach sollte der Salat auch direkt verzehrt werden, denn die Wassermelone gibt ordentlich Flüssigkeit ab und sonst schwimmt der Salat quasi in Dressing. Das ist also leider kein Salat, den man stundenlang stehen lassen sollte.

Wassermelonensalat mit Feta & Erdbeeren

Rezept von Food Twins
Portionen

4

Portionen
Zubereitung

15

Minuten
Kalorien/Portion

237

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 237 kcal | Kohlenhydrate: 14,8 g | Eiweiß: 8,7 g| Fett: 15,2 g

Wassermelonensalat mit Feta & Erdbeeren

Zutaten:

  • 500 g Wassermelone

  • 200 g Erdbeeren

  • 150 g Gurke

  • 50 g Zwiebel

  • 150 g Feta Käse

  • 45 ml Essig

  • 30 ml Öl

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Wassermelone von der Schale lösen und würfeln. Erdbeeren putzen und waschen, anschließend in dünne Scheiben schneiden. Gurke, Zwiebel und Feta Käse ebenfalls würfeln.
  • Alles in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  • Essig, Öl, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und über den Salat geben. Gut umrühren und den Salat direkt genießen.


    Hier findet ihr weitere Salat Rezepte zum Ausprobieren & Nachmachen


    Wassermelonensalat

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIERE

    Wassermelonensalat
    Du bist auf der Suche nach neuen Rezepten für einen leckeren Salat? Dann ist unser Buch -Salat Rezepte- genau das richtige für dich! Entdecke 125 abwechslungsreiche Salat Ideen!
    Wassermelonensalat
    Was wäre ein frischer knackiger Salat ohne ein leckeres Dressing? Ein gutes Dressing gibt jedem Salat das besondere Etwas und bringt dazu eine menge Abwechslung in dein Grünzeug

    DIR FEHLT NOCH DAS PASSENDE SALAT-ZUBEHÖR?


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.