Süße Pasta Spieße 1

Süße Pasta Spieße

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Leckere süße Pasta Spieße aus der Pfanne

Heute gibt es mal ein etwas anderes Rezept und zwar für süße Pasta Spieße mit Zimt & Zucker. Süße Nudeln klingt wahrscheinlich für viele erstmal immer ein wenig schräg. Ich kenne viele Menschen, die mit süßen Nudel Gerichten wie z.B. Milchnudeln überhaupt nichts anfangen können. Für die müssen Nudeln einfach herzhaft sein. Ich mag süße Nudeln. Meine Mama hat damals oft übrig gebliebene Nudeln in der Pfanne angebraten und anschließend mit Zimt & Zucker bestreut. Das ist wirklich super lecker.

Die Nudel Spieße sind jetzt also im Prinzip keine super neue Erfindung. Allerdings ist die Variante, die Nudeln auf Spieße zu ziehen eine coole Idee. So kann man witziges Fingerfood zubereiten. So kann man die Nudeln beim Braten auch mit verschiedenen Gewürzen würzen und anschließend die fertigen Spieße in einen leckeren Dip tauchen. Ebenso könnt ihr die gebratenen Nudeln natürlich auch mit Nutella, Schokolade oder andren Toppings verfeinern.



Knusprige Nudel Spieße mit Zimt & Zucker

Für die Nudel Spieße müsst ihr zuerst die Rigatoni nach Packungsanleitung kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Anschließend könnt ihr die Nudeln auf Holzspieße ziehen. Meine Spieße hatten jeweils 8 Nudeln und das war eine ganz gute Anzahl. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Nudel Spieße in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze, von beiden Seiten knusprig und goldbraun anbraten.

Währenddessen könnt ihr schon Zimt und Zucker gut miteinander vermischen. Die heißen Nudel Spieße aus der Pfanne nehmen und direkt in der Zimt & Zucker Mischung wenden. Die fertigen Pasta Spieße schmecken am besten, wenn sie noch warm sind und sollten daher auch direkt verputzt werden.

Süße Pasta Spieße

Rezept von Food Twins
Portionen

1

Portion
Zubereitung

20

Minuten
Kalorien/Portion

500

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 500 kcal | Kohlenhydrate: 87,9 g | Eiweiß: 9,6 g | Fett: 11,6 g

Süße Pasta Spieße

Zutaten:

  • 80 g Rigatoni Nudeln

  • 30 g Zucker

  • Zimt

  • 10 ml Öl

So wird´s gemacht:

  • Die Rigatoni nach Packungsanleitung kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Anschließend die Nudeln auf Holzspieße ziehen.
  • Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Nudel Spieße bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig und goldbraun anbraten.
  • Zimt und Zucker gut miteinander vermischen. Die heißen Nudel Spieße darin wenden und direkt genießen.⠀


    Weitere Rezept-Ideen für Nudel-Gerichte zum Ausprobieren & Nachmachen



    KALORIENARME REZEPTE

    150 leckere Ideen unter 500 Kalorien für Fast Food, Snacks & Zwischenmahlzeiten
    Zitronenkuchen

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.