Low Carb Gemüse Gratin

Low Carb Gemüse Gratin

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Leckeres Low Carb Gemüse Gratin mit Blumenkohl, Brokkoli, grünem Spargel, Karotten und Mozzaraella

Dieses Low Carb Gemüse Gratin ist super lecker und enthält eine ordentliche Portion Eiweiß. Ich ernähre mich ja nicht ausschließlich Low Carb, dafür liebe ich normales Brot, Nudeln oder ach Kartoffeln einfach zu sehr. Es gibt aber durchaus leckere Low Carb Gerichte und diese baue ich auch gerne ab und zu in meinen Speiseplan mit ein.

Gemüse Gratin ist ja auch schnell und einfach gemacht, ohne viel Aufwand. Einfach alles kleinschneiden, nach Belieben würzen und mit leckerem Käse überbacken. vorteil solcher Gemüseaufläufe liegt für mich ganz klar darin, eine relativ große Portion, für relativ wenig Kalorien futtern zu können 🙂

Frisches Gemüse überbacken mit leckerem Mozzarella

So ein Low Carb Gemüse Gratin ist außerdem auch super zu variieren. Ihr könnt einfach das Gemüse eurer Wahl nehme, euren Lieblings-Käse oder auch eine leckere Sauce verwenden. Ein Schuss Sahne lässt das Gratin etwas mächtiger werden, schmeckt aber wirklich gut. Ebenso eignen sich zum Überbacken auch Käsesorten wie Gouda, Edamer oder Parmesan.

Meine Familie hat einen extra Auflauf bekommen. Hier waren neben dem aufgezählten Gemüse auch noch Kartoffeln dabei, die haben ja immer Angst nicht satt zu werden. Diese habe ich weggelassen um mir ein wenig Kalorien und Kohlenhydrate zu sparen. Weißkohl oder Paprika machen sich auch ganz gut in diesem Gratin, probiert es einfach mal aus 🙂

Low Carb Gemüse Gratin

Rezept von Food Twins
Portionen

1

Portion
Zubereitung

45

Minuten
Kalorien/Portion

583

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 583 kcal | Fett: 33,9 g | Kohlenhydrate: 16,7 g | Eiweiß: 47,2 g

Leckeres Low Carb Gemüse Gratin mit Mozzarella

Zutaten:

  • 150 g frischer Blumenkohl

  • 100 g frischer Brokkoli

  • 100 g grüner Spargel

  • 100 g Karotten

  • 100 g geriebener Mozzarella

  • 80 g gekochter Schinken

  • 10 g Öl

  • 1 Prise Paprikapulver, edelsüß

  • 1 Prise Knoblauchpulver

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Blumenkohl und Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Kochschinken fein würfeln.
  • Das Gemüse in eine kleinen Auflaufform geben, das Öl darüber verteilen und mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, sowie etwas Salz und Pfeffer würzen. Gut miteinander vermengen.
  • Nun die Schinkenwürfel gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen.Low Carb Gemüse Gratin
  • Anschließend mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen für gute 25-30 Minuten überbacken.Low Carb Gemüse Gratin

Tipp

  • Wenn ihr euren Auflauf lieber mit etwas Sauce mögt, könnt ihr vor dem Backen ein wenig Sahne oder auch Creme fine über das Gemüse geben.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Low Carb Rezepte zum ausprobieren & nachmachen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.