Protein-Milchreis

Protein-Milchreis

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Protein-Milchreis – Basisrezept

Dieser Protein-Milchreis ist genauso simpel wie der Protein-Grieß, braucht nur ein wenig länger. Milchreis ist eine leckere Sache, macht schön satt, hat aber auch gar nicht so wenig Kalorien. Erst recht, wenn dann auch noch eine ordentliche Ladung Zimt & Zucker oben drauf kommt. Also habe ich einfach wie beim Protein-Grieß, etwas weniger Milchreis gekocht und diesen dann mit Magerquark und Proteinpulver verrührt.

Auch hier wird die Milch einmal aufgekocht, dann kommt der Milchreis dazu und wird bei sehr kleiner Hitze sanft geköchelt. Anschließend den Herd ausschalten und den Milchreis noch einmal auf der noch warmen Herdplatte quellen lassen. Dann den Quark und das Proteinpulver hinzugeben und alles gut miteinander verrühren. Süßen könnt ihr euren Milchreis mit Zucker, Honig, Süßstoff, Erythrit, Xylit, Stevia, Tasty Drops oder sonstigem Schnick-Schnack 🙂 Ich habe flüssigen Süßstoff verwendet.

Mit Magerquark & Whey Protein für die extra Portion Eiweiß

Ich habe Magerquark verwendet, aber auch mit Natur-Joghurt, Soja-Joghurt usw., sollte das problemlos klappen. Die Verwendung von Proteinpulver ist wie immer Geschmackssache und jedem selbst überlassen, ich liebe Eiweißpulver, denn das bringt neben einer extra Portion Proteine auch super viele, unterschiedliche und leckere Geschmacksrichtungen mit sich. So wird euer Protein-Milchreis nie langweilig.

Ich finde den Milchreis Pur schon richtig lecker, ein Topping ist hier nicht zwingend notwendig. Mit einer kleinen Prise Zimt, bleibt die ganze Angelegenheit auch relativ kalorienarm. Als vollwertige Mahlzeit könnt ihr euren Milchreis nach Belieben mit frischen Beeren, Obst, Früchten oder auch geraspelter Schokolade und Nüssen toppen. Hier sind eurer Phantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Protein-Milchreis

Rezept von Food Twins
Portion

1

Portion
Zubereitung

1

Stunde 
Kalorien/Portion

333

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 333 kcal | Kohlenhydrate: 43,1 g | Eiweiß: 29,0 g | Fett: 4,3 g

Protein-Milchreis mit Magerquark & Whey Protein

Zutaten:

So wird´s gemacht:

  • Die Mandelmilch zusammen mit einer Prise Salz und Süße nach Belieben (ich habe flüssigen Süßstoff benutzt)in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
  • Wenn die Milch kocht, den Milchreis dazu geben, gut umrühren und bei niedriger Temperatur und geschlossenem Deckel, etwa 15-20 Minuten sanft köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.
  • Nun den Herd ausschalten und den Milchreis noch einmal bei geschlossenem Deckel für etwa 20-30 Minuten, auf der noch warmen Herdplatte quellen lassen.
  • Anschließend den Magerquark und das Proteinpulver dazu geben und gut verrühren. Eventuell noch einmal mit etwas Süße und einer Prise Salz abschmecken.
  • In ein Schälchen abfüllen und abkühlen lassen, oder nach Belieben toppen und direkt genießen.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Desserts & Süßspeisen zum ausprobieren & nachmachen


Frisches Baguette

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.