Mini-Falafel Fladen

Gnocchi-Spinat-Auflauf

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Einfacher und schneller Gnocchi-Spinat-Auflauf

Dieser Gnocchi-Spinat-Auflauf ist super einfach und schnell zubereitet. Hier werden einfach nur Gnocchi, Rahmspinat und Käse geschichtet und das ganze anschließend im Ofen überbacken. Und das ist nicht nur unheimlich lecker, sondern macht auch richtig gut satt. Aufläufe und Gratins finde ich ja sowieso super und wenn die dann auch noch so simpel in der Zubereitung sind, ist das klasse.

Für den Gnocchi-Spinat-Auflauf habe ich fertige Gnocchi aus dem Supermarkt verwendet. Hier gibt es so Tüten mit Mini-Gnocchi, die sind so gut und so günstig, das ich mir das Selbermachen in der Regel nicht antue. Dafür mache ich den Rahmspinat im Normalfall selber, denn dieser ist hier echt teuer. Natürlich könnt ihr die Gnocchi aber auch selber machen und diese anstatt der gekauften verwenden.

Leckere Gnocchi mit Rahmspinat und Käse überbacken

Als erstes könnt ihr schon einmal den Backofen vorheizen. Für den Auflauf den Spinat in einem Topf auftauen und erhitzen. Dann die Gnocchi dazu geben, alles gut miteinander verrühren und kräftig würzen. Dann kommt das ganze auch schon in eine Auflaufform und wird mit dem geriebenen Käse bestreut. Im vorgeheizten Backofen wird der Gnocchi-Auflauf jetzt für etwa 25-35 goldbraun überbacken.

Für ein bisschen Abwechslung kann man diesen Auflauf auch gut mit Blattspinat, Cocktailtomaten und Mozzarella machen. Ebenfalls eine super leckere Variante ist das Überbacken der Gnocchi mit Bolognese-Sauce und Käse.

Gnocchi-Spinat-Auflauf

Rezept von Food Twins
Portionen

6

Portionen
Zubereitung

1

Stunde 

10

Minuten
Kalorien/Portion

459

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 459 kcal | Kohlenhydrate: 56,5 g | Eiweiß: 17,6 g | Fett: 15,6 g

Leckere Gnocchi mit Rahmspinat und Käse überbacken

Zutaten:

  • 1 kg fertige Gnocchi

  • 900 g Rahmspinat

  • 200 g geriebener Gouda

  • 1 Prise Knoblauchpulver

  • 1 Prise Muskatnuss

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C Ober- & Unterhitzen vorheizen.
  • Den Spinat nach Packungsanleitung in einem großen Topf zubereiten.
  • Die Gnocchi zum Spinat geben, gut umrühren und kräftig würzen. Die Spinat-Gnocchi in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen für etwa 25-35 Minuten goldbraun überbacken.

    Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Aufläufe & Gratins zum Ausprobieren & Nachmachen


    Zucchini-Gemüsepfanne

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.