Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Würzige Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch und Schmelzkäse

Wie schon einige Male erwähnt bin ich ja nicht so der Suppen-Freund, aber Käse-Laich-Suppe mit Hackfleisch mag ich in der Tat recht gerne. Zuletzt habe ich diese Suppe gegessen, als ich noch zu Hause bei meinen Eltern gewohnt habe und hatte jetzt mal wieder richtig Lust darauf. Gekocht hab ich die Käse-Lauch-Suppe nach dem Rezept meiner Mama und ich hatte wirklich vergessen, wie lecker die eigentlich ist 🙂

Die Suppe ist total einfach und in etwa 30 Minuten fertig. Zur Freude meinerseits also wieder mal ein recht schnelles Rezept. Bei uns gab es einfach nur ein Stück frisches Baguette dazu, was vollkommen ausreichend war. Auch für “Kalorienzähler” und “Low Cabler” ist die Käse-Lauch-Suppe super geeignet.

Super sättigend – Einfach & schnell zubereitet

Viele Zutaten benötigt die Suppe nicht. Hackfleisch, Lauch und Schmelzkäse bilden die Basis. Dazu kommen nur noch Brühe und einige Gewürze. Hackfleisch anbraten ist in der Tat eine schnelle Sache. Dazu gesellen sich Lauch, Brühe und der Käse. Gewürzt und abgeschmeckt wird mit Salz, Pfeffer, Muskat, Koriander, Estragon und etwas Rosmarin. Eine wirklich leckere Geschmacks-Kombination.

Das Original-Rezept meiner Mama beinhaltet Dosen-Champignons, welche zusammen mit dem Lauch in die suppe kommen. Ich bin aber auch nicht so der Liebhaber von Pilzen, weshalb ich diese weggelassen habe. Anstelle des Frischkäses könnt ihr auch gut Schmand oder Creme fraiche verwenden.

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Rezept von Food Twins
Portionen

12

Portionen
Zubereitung

30

Minuten
Kalorien/Portion

413

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 413 kcal | Kohlenhydrate: 7,4 g | Eiweiß: 21,2 g | Fett: 32,7 g

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch & Schmelzkäse

Zutaten:

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch

  • 1 kg Lauch

  • 500 g Schmelzkäse

  • 250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe

  • 1,5 Liter Rinderbrühe

  • 15 ml Sonnenblumen Öl

  • Salz, Pfeffer, Muskat, Estragon, Koriander, Rosmarin

So wird´s gemacht:

  • Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.
  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch dazu geben und krümelig anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Lauch zum Hackfleisch geben, kurz mit anbraten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Für etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Schmelzkäse dazu tun und gut verrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Koriander, Rosmarin und etwas Estragon abschmecken und genießen.

Bewertung: 1 von 5.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Suppen & Eintöpfe zum ausprobieren & nachmachen


Frisches Baguette

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.