Hähnchencurry mit Basmatireis

Hähnchen-Curry mit Basmati Reis

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Hähnchen-Curry mit Basmati Reis

Neulich gab es bei uns dieses bunte Hähnchen-Curry mit Basmati Reis und das Rezept wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Für dieses Curry habe ich Hähnchenbrustfilet, buntes Gemüse, Kokosmilch und viel Curry verwendet. Eigentlich benutze ich gerne Currypaste. Da meine Tochter und mein Mann aber ja nicht so gerne scharf essen, habe ich hier mildes Currypulver benutzt. Wer es gerne scharf mag, nimmt an der Stelle einfach Currypaste oder scharfes Currypulver. Das S&B Golden Curry kann ich auch sehr empfehlen. Japanisches Curry, welches es in unterschiedlichen Schärfegraden gibt.

Mein Gemüse bestand aus Blumenkohl, bunter Paprika, Karotten, Zwiebeln und Lauch. Hier kann man aber natürlich auch sämtliches anderes Gemüse verwenden. Die Kokosmilch war aus der Dose. Bei Lidl und anderen Supermärkten kann man diese auch in der Light-Variante kaufen. Schmeckt genauso gut und spart einiges an Kalorien. Für den Reis habe ich einfachen Basmati Reis benutzt. Diesen könnt ihr natürlich auch durch anderen Reis ersetzen.



Würziges Curry mit Hähnchen, buntem Gemüse, Kokosmilch & Reis

Das Hähnchenfleisch ggf. säubern und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden. Paprika, Zwiebel und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Chili fein hacken. Lauch gründlich putzen und in Ringe schneiden. Den Basmati Reis gründlich waschen und nach Packungsanleitung zubereiten. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazu geben und anschwitzen. Das Currypulver dazu tun, gut umrühren und für kurze Zeit mit anschwitzen. Hähnchenfleisch hinzugeben, alles gut durchrühren und rundherum goldbraun anbraten.

Blumenkohl, Paprika und die Karotten dazu geben, wieder gut umrühren und für einige Minuten mit anbraten. Mit der Kokosmilch, den passierten Tomaten und der Brühe aufgießen. Den Lauch dazu geben und das Curry für gute 10-15 Minuten sanft köcheln lassen. Das fertige Curry nach Belieben noch einmal mit etwas Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Zusammen mit dem Basmati Reis anrichten und genießen.

Das Rezept Video zum Curry findet ihr bei TikTok

Hähnchen-Curry mit Basmati Reis

Rezept von Food TwinsGang: Mittagessen, AbendessenKüche: Fleisch/GeflügelSchwierigkeit: Einfach
Portionen

8

Portionen
Zubereitung

40

Minuten
Kalorien/Portion

571

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 571 kcal | Fett: 23,5 g | Kohlenhydrate: 58,6 g | Eiweiß: 28,7 g

Buntes Hähnchen-Curry mit Basmati Reis

Zutaten:

  • 650 Hähnchenbrustfilet

  • 500 g Basmati Reis

  • 500 g frischer Blumenkohl

  • 120 g rote Zwiebel

  • 100 g gelbe Paprika

  • 100 g rote Paprika

  • 100 g grüne Paprika

  • 100 g Karotte

  • 100 g Lauch

  • 10 g frischer Knoblauch

  • 5 g frische rote Chili

  • 800 ml Kokosmilch (Dose)

  • 200 ml passierte Tomaten

  • 200 ml Hühnerbrühe

  • 30 ml Öl

  • 5 g mildes Currypulver

  • Chiliflocken nach Belieben

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Das Hähnchenfleisch ggf. säubern und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden. Paprika, Zwiebel und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Chili fein hacken. Lauch gründlich putzen und in Ringe schneiden.
  • Den Basmati Reis gründlich waschen und nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazu geben und anschwitzen. Das Currypulver dazu tun, gut umrühren und für kurze Zeit mit anschwitzen. Hähnchenfleisch hinzugeben, alles gut durchrühren und rundherum goldbraun anbraten.
  • Blumenkohl, Paprika und die Karotten dazu geben, wieder gut umrühren und für einige Minuten mit anbraten. Mit der Kokosmilch, den passierten Tomaten und der Brühe aufgießen. Den Lauch dazu geben und das Curry für gute 10-15 Minuten sanft köcheln lassen.
  • Das fertige Curry nach Belieben noch einmal mit etwas Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Zusammen mit dem Basmati Reis anrichten und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Fleisch & Geflügel



    KALORIENARME REZEPTE

    190 REZEPTE FÜR EIN KALORIENARMES MITTAG- & ABENDESSEN
    Hähnchen-Curry mit Basmati Reis

    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.