Tacos mit Hackfleisch

Einfache Tacos mit Hackfleisch, Salat & Salsa

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Tacos mit Hackfleisch, Salat und Salsa, stehen bei uns des öfteren auf dem Speiseplan. Sie sind wirklich schnell gemacht und super lecker. Zudem kann jeder sein Taco-Schälchen mit seinen Lieblingszutaten füllen, wodurch jeder das essen kann, was er mag 🙂

Unsere Tacos mit Hackfleisch sind einfach und relativ schnell in der Zubereitung und somit toll, wenn es mal schnell gehen muss. Taco-Schälchen könnt ihr bereits vorgefertigt kaufen, das erspart eine Menge Zeit und schmeckt trotzdem gut 😉 Für das Hackfleisch, wir nehmen Rinderhackfleisch, benutzen wir unsere Taco-Gewürzmischung. Zum Füllen könnt ihr nehmen, was euch Schmeckt. Bei uns gibt es neben dem Hackfleisch noch Eisbergsalat, Salatgurke, Zwiebel, Tomate, Paprika und Salsa. Geriebener Käse ist auch ganz lecker 🙂

Tacos mit würzigem Hackfleisch, Salat & Salsa

Rezept von Food Twins
Kochzeit

40

Minuten

PORTIONEN: 12 Tacos
NÄHRWERTE FÜR 1 TACO:
Kalorien: 258 kcal | Fett: 14,5 g | Kohlenhydrate: 19,5 g | Eiweiß: 12,1 g

Leckere Tacos mit würzigem Hackfleisch, frischem Salat und feuriger Salsa.

Zutaten Für die Tacos:

  • 600 g Rinderhackfleisch

  • 12 Taco-Schälchen

  • 200 g Eisbergsalat

  • 200 g Tomaten

  • 160 g Salatgurke

  • 100 g Zwiebel

  • 80 g gelbe Paprika

  • 15 ml Öl

  • Zutaten für die Gewürzmischung:
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1 TL Chilipulver

  • 1 TL Salz

  • 1 TL weißer Pfeffer

  • Zutaten für die Salsa:
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400 g)

  • 80 g Zwiebel

  • 40 g rote Paprika

  • 40 g gelbe Paprika

  • 40 g grüne Paprika

  • 3 g frischer Knoblauch

  • 5 g frische rote Chili

  • 30 ml Apfelessig

  • 15 ml Öl

  • 40 g brauner Zucker

  • 15 g Paprikapulver, edelsüß

  • Salz

So wird´s gemacht:

  • Für die Gewürzmischung alle Zutaten in eine kleine Schüssel oder ein Gewürzglas geben und gut vermengen.
  • Für die Salsa die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Paprika waschen, vom Strunk befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, Chili halbieren und entkernen und anschließend beiden sehr fein hacken. Die Dosen-Tomaten aus dem Saft nehmen (Saft nicht weggießen!) und in Würfel schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Chili hinzugeben und glasig anschwitzen. Anschließend die Paprika dazu tun und für kurze Zeit mit anschwitzen.
  • Mit dem Tomatensaft ablöschen, die gewürfelten Tomaten, Essig, Paprikapulver uns den braunen Zucker dazu geben und gut verrühren. Bei niedriger Hitze bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Füllung das Öl in einem Topf, oder einer Pfanne erhitzen und das Fleisch dazu geben. Das Hack gleichmäßig etwa halb durch braten, die Gewürzmischung dazu geben und gut umrühren. Anschließend bei mittlerer Hitze gut durchbraten.
  • Währenddessen den Salat putzen und in fein Streifen schneiden. Tomate und Paprika in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Gurke waschen und in dünne Stifte schneiden.
  • Die Taco-Schälchen im vorgeheizten Backofen kurz erwärmen.
  • Nun könnt ihr eure Taco-Schälchen nach Belieben füllen. Wir füllen wie folgt: Salat, Hack, Zwiebel, Gurke, Tomate, Paprika und abschließend Salsa. Wer mag, kann hier auch noch geriebenen Käse über seinen Taco geben.
  • Guten Appetit! 🙂

Tipp

  • Die Gewürzmischung ist gut scharf und ausreichend für etwa 1 kg Fleisch. Hier solltet ihr nach eurem Geschmack würzen und die dementsprechende Menge der Gewürzmischung verwenden. Natürlich könnt ihr auch gekaufte Salsa verwenden, so spart ihr noch einmal Zeit. Ansonsten lässt sich die Salsa auch gut in Gläser abfüllen und verschließen (wie bei Marmelade), so habt ihr welche vorrätig 🙂 Die Füllung ist natürlich komplett austauschbar, Mais, geraspelter Rotkohl, Avocados oder eine leckere Guacamole machen sich auch gut.

Praktisches Taco-Zubehör findet ihr hier:

Weitere leckere Rezept-Ideen mit Fleisch findet ihr hier >>> Fleisch & Geflügel

Taccos mit Hackfleisch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.