Schnelle Dip & Saucen Rezepte

Schnelle Dip & Saucen Rezepte

image_pdfDownloadimage_printDrucken

3 schnelle Dip & Saucen Rezepte – Salsa, Avocado Dip & Big Mac Sauce

Heute gibt es gleich drei schnelle Dip & Saucen Rezepte zum Ausprobieren und Nachmachen. Wir essen die Saucen und Dips gerne auf Wraps, Burgern oder Sandwiches. Dafür eignen sie sich super gut und bringen ordentlich Abwechslung auf den Teller. Auch als Beilage zum Grillen, oder einfach nur zu frischem Brot, passen die Saucen prima. Ebenso kann man die Saucen auch gut zu Raclette oder Fondue servieren und hat so einfach mal was anderes auf dem Tisch 🙂

Die Zutaten reichen für jeweils ein Glas. Eine genaue Grammzahl kann ich leider nicht nennen. Wir essen davon mit vier Personen und haben meistens einen kleinen Rest, der sich gut im Kühlschrank für einige Tage aufbewahren lässt. Die Salsa und der Avocado Dip sind relativ scharf, wenn ihr es nicht so scharf mögt, solltet ihr mit der Chili etwas sparsamer sein.

Würzige Salsa, pikanter Avocado Dip & leckere Big Mac Sauce – Ideal als Beilage zum Grillen, für leckere Burger oder als Basis für schmackhafte Sandwiches

Die Zubereitung der Saucen ist super einfach und fix erledigt. Für die Salsa: Die Paprika von Strunk und Kernen befreien und grob kleinschneiden. Tomate vom Strunk befreien und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und die Zwiebel anschließend ebenfalls grob in Stücke schneiden. Chili grob hacken. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Paprika, Tomate, Zwiebel, Knoblauch und Chili dazu geben und kurz scharf anbraten. Anschließend zusammen mit den restlichen Zutaten fein pürieren, in ein sauberes Glas füllen und verschließen.

Für den Avocado Dip: Das Avocadofruchtfleisch zusammen mit dem Knoblauch, der Chili, Zitronensaft, Salz und Pfeffer fein pürieren. In ein sauberes Glas füllen, oder direkt genießen.

Für die Big Mac Sauce: Mayonnaise, Senf, Essig, Zucker und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Zwiebel schälen und zusammen mit den Gewürzgurken sehr fein hacken. Gurken und Zwiebel zu den restlichen Zutaten geben und alles gut vermengen. In ein sauberes Glas abfüllen und fest verschließen.

Salsa, Avocado Dip & Big Mac Sauce

Rezept von Food Twins
Portionen

1

Glas
Zubereitungszeit

15

Minuten

Schnelle Dip & Saucen Rezepte – Salsa, Avocado Dip & Big Mac Sauce

Zutaten für die Salsa:

  • 165 g rote Paprika

  • 160 g Tomate

  • 100 g rote Zwiebel

  • 15 g frischer Knoblauch

  • 10 g frische rote Chili

  • 30 g brauner Zucker

  • 15 ml Weißwein Essig

  • 1,5 g Paprikapulver, edelsüß

  • 0,5 g gemahlener Kreuzkümmel

  • Salz, Pfeffer

  • ZUTATEN FÜR DEN AVOCADO DIP:
  • 240 g Avocado (Fruchtfleisch)

  • 12 g frischer Knoblauch

  • 10 g frische rote Chili

  • 8 g Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

  • ZUTATEN FÜR DIE BIG MAC SAUCE:
  • 345 g Mayonnaise

  • 35 g mittelscharfer Senf

  • 15 ml Weißwein Essig

  • 75 g rote Zwiebeln

  • 50 g Gewürzgurken

  • 10 g Zucker

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1/2 TL Paprikapulver, geräuchert

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Für die Salsa: Die Paprika von Strunk und Kernen befreien und grob kleinschneiden. Tomate vom Strunk befreien und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und die Zwiebel anschließend ebenfalls grob in Stücke schneiden. Chili grob hacken. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Paprika, Tomate, Zwiebel, Knoblauch und Chili dazu geben und kurz scharf anbraten. Anschließend zusammen mit den restlichen Zutaten fein pürieren, in eine sauberes Glas füllen und verschließen.
  • Für den Avocado Dip: Das Avocadofruchtfleisch zusammen mit dem Knoblauch, der Chili, Zitronensaft, Salz und Pfeffer fein pürieren. In ein sauberes Glas füllen, oder direkt genießen.
  • Für die Big Mac Sauce: Mayonnaise, Senf, Essig, Zucker und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Zwiebel schälen und zusammen mit den Gewürzgurken sehr fein hacken. Gurken und Zwiebel zu den restlichen Zutaten geben und alles gut vermengen. In ein sauberes Glas abfüllen und fest verschließen.

Info

  • Die Zutaten reichen jeweils für ein Glas mit etwa 6-8 Portionen.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Saucen, Dips & Dressings zum Ausprobieren & Nachmachen


Feta-Frischkäse-Creme mit Paprika

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.