Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter Dip

Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter-Dip

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Knackige Power für zwischendurch – Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter Dip

Für einen gemütlichen Fernsehabend, ein spontanes Treffen mit Freunden, ein leckeres Grillen oder einfach nur als Zwischenmahlzeit, sind Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter Dip eine schnelle und einfache Lösung, die auch noch wirklich lecker ist. Beim Gemüse ist die Auswahl recht groß und so könnt ihr die Sorten verwenden, die ihr am liebsten habt.

Der Dip ist ebenso einfach und schnell gemacht. Auch hier könnt ihr Kräuter und Gewürze eurer Wahl benutzen und ein wenig ausprobieren.

Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter Dip

Rezept von Food Twins
Portionen

4

servings
Vorbereitung

5

Minuten
Zubereitung

20

Minuten
Kalorien/Portion

355

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 355 kcal | Fett: 26,7 g | Kohlenhydrate: 15,9 g | Eiweiß: 8,3 g

Ein einfach gemachter Snack, der nicht nur hübsch aussieht, sondern auch richtig gut schmeckt. Frisches buntes Gemüse und ein leckerer Dip. Passend zum Grillen oder als Snack für Zwischendurch.

Zutaten:

  • 400 g Frischkäse

  • 1 große gelbe Paprika

  • 400 g Karotten

  • 400 g Salatgurke

  • 1/2 Zwiebel

  • 16 Cocktail Tomaten

  • 16 Radieschen

  • 1 Päckchen TK-Kräuter (8-Kräuter)

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Paprika abspülen, von Strunk und Kernen befreien und in Streifen schneiden. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Die halbe Gurke halbieren und die die beiden Hälften der Länge nach achteln. Die Zwiebel sehr fein würfeln. Radieschen und Tomaten waschen und den Strunk entfernen.
  • Das geschnittene Gemüse auf einem Teller oder einer Platte nach Belieben anordnen.
  • Den Frischkäse zusammen mit den Kräutern in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Zwiebel dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gemüse Sticks zusammen mit dem Dip anrichten und genießen.

Tipp

  • Die Kräuter lassen sich natürlich nach Belieben austauschen. Ebenso könnt ihr durch die Zugabe von verschiedenen Gewürzen euren eigenen Geschmack in den Dip bringen.
  • Für Gemüse Sticks mit Dip gibt es übrigens ganz tolle Teller und Schälchen, die sind nicht nur praktisch, sonder auch echt hübsch. Wir haben unter anderem diesen hier und nutzen ihn für viele Dinge.
    Apollo Drehteller aus Rubberwood mit Keramikschalen

Weitere Dips & Saucen zum Ausprobieren & Nachmachen findet ihr hier >>> Saucen, Dips & Dressings

Bunte Gemüse Sticks mit Kräuter-Dip

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.