Blätterteig Zimtschnecken

Blätterteig Zimtschnecken

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Blätterteig Zimtschnecken

Heute gibt es ein Rezept für leckere und super schnelle Blätterteig Zimtschnecken. Ich liebe Zimtschnecken und dachte mir, das muss doch auch aus Blätterteig gehen. Wäre zumindest eine schnelle und einfache Alternative zu Zimtschnecken aus Hefeteig. Die sind zwar immer schön weich und fluffig, aber ich habe auch nicht immer die Zeit und Lust, auf den Hefeteig zu warten. Also habe ich einfach den Blätterteig mit Butter eingestrichen und mit Zimt & Zucker bestreut. Damit die Schnecken etwas größer werden, habe ich das Ganze mit einem zweiten Blätterteig wiederholt und die beiden Teige dann aufeinandergelegt und aufgerollt. Dadurch hatten die Schnecken eine gute Größe.

Mein Blätterteig war die fertig gekaufte Variante aus dem Supermarkt. Wenn ihr euren Blätterteig selber zubereiten möchtet, könnt ihr das gerne machen. Ich bin dafür definitiv zu faul. Diesen Fertig-Teig gibt es so günstig zu kaufen. Den kann man super auf Vorrat einfach im Gefrierschrank haben. Aus meinem Blätterteig konnte ich 8 Zimtschnecken schneiden. Da kommt es sicherlich darauf an, welchen Blätterteig man kauft. Die sind wahrscheinlich nicht alle gleichgroß und daher kann die Größe, sowie die Anzahl der Gebäckstücke durchaus variieren.



Super leckere Zimtschnecken aus fertigem Blätterteig

Für die Zimtschnecken zuerst den Backofen auf 180°C Umluft 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den ersten Bogen Blätterteig mit der hälfte der Flüssigen Butter einstreichen. Anschließend gleichmäßig mit der Hälfte des Zucker und des Zimtes bestreuen. Den zweiten Blätterteig obendrauf legen und mit der restlichen Butter bestreichen. Dann den restlichen Zimt & Zucker darüber streuen und das Ganze fest aufrollen.

Die Teigrolle nun mit einem scharfen Messer, oder einem Stück Zahnseide, in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht plattdrücken. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15-20 Minuten backen. Nach dem Backen nach Belieben mit Zuckerguss oder Puderzucker überziehen und genießen.

Blätterteig Zimtschnecken

Rezept von Food TwinsGang: Snacks, DessertKüche: Gebäck/Teilchen, BackenSchwierigkeit: Einfach
Portionen

8

Stück
Zubereitung

30

Minuten
Kalorien/Portion

407

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 STÜCK:
Kalorien: 407 kcal | Kohlenhydrate: 42,3 g | Eiweiß: 3,9 g | Fett: 24,5 g

Blätterteig Zimtschnecken

Zutaten:

  • 2 Bögen fertigen Blätterteig (á ca. 270 g)

  • 150 g brauner Zucker

  • 80 g flüssige Butter

  • 5 g Zimt

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den ersten Bogen Blätterteig mit der hälfte der Flüssigen Butter einstreichen. Anschließend gleichmäßig mit der Hälfte des Zucker und des Zimtes bestreuen. Den zweiten Blätterteig obendrauf legen und mit der restlichen Butter bestreichen. Dann den restlichen Zimt & Zucker darüber streuen und das Ganze fest aufrollen.
  • Die Teigrolle nun mit einem scharfen Messer, oder einem Stück Zahnseide, in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht plattdrücken.
  • Im vorgeheizten Backofen für etwa 15-20 Minuten backen. Nach dem Backen nach Belieben mit Zuckerguss oder Puderzucker überziehen und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Gebäck & Teilchen


    KALORIENARME REZEPTE

    110 Rezepte unter 500 Kalorien für ein kalorienarmes Frühstück

    Blätterteig Zimtschnecken

    HIER FINDEST DU TOLLES ZUBEHÖR FÜR KEKSE


    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.