Tortellini mit Gorgonzola Sauce

Tortellini mit Gorgonzola Sauce

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Tortellini mit Gorgonzola Sauce & Schinken

Weil meine Kinder Tortellini lieben, gibt es heute mal wieder ein Rezept für Tortellini mit Gorgonzola Sauce. Ich esse Tortellini auch sehr gerne und besonders wenn es schnell gehen muss, sind die immer super praktisch. Besonders die frischen Tortellini aus dem Kühlregal. Die sind in unter 5 Minuten fertig gegart und zusammen mit einer einfachen Sauce, hat man rucki-zucki ein leckeres Essen gezaubert. Ich hatte diesmal leider keine frischen Tortellini da, weshalb ich die getrockneten verwendet habe. Meine waren mit Fleisch gefüllt, aber hier könnt ihr natürlich auch auf andere Füllungen zurückgreifen.

Für die Sauce habe ich Kochsahne und Gorgonzola verwendet. Richtiger Gorgonzola ist zwar manchmal etwas teurer, hat meiner Meinung nach, aber auch einen ganz eigenen Geschmack. Dazu gebe ich dann immer noch gekochten Schinken. Ich bräuchte den Schinken jetzt nicht unbedingt in der Sauce, aber meine Kinder lieben es so.



Tortellini mit einer leckeren Sauce aus Sahne, Gorgonzola und gekochtem Schinken

Für die Tortellini mit sahniger Gorgonzola Sauce zuerst die Tortellini nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Den Gorgonzola grob in Stücke schneiden. Zusammen mit der Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Dabei immer mal wieder umrühren, bis der Käse komplett geschmolzen ist.

Währenddessen den gekochte Schinken in kleine Würfel schneiden. Zur Sauce geben alles gut miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Die Tortellini abgießen und gut abtropfen lassen. Anschließend zusammen mit der Sauce anrichten und genießen.

Tortellini mit Gorgonzola Sauce

Rezept von Food TwinsGang: Mittagessen, AbendessenKüche: PastaSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitung

20

Minuten
Kalorien/Portion

769

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 769 kcal | Kohlenhydrate: 54,0 g | Eiweiß: 35,5 g | Fett: 44,6 g

Tortellini mit Gorgonzola Sauce

Zutaten:

  • 500 g Tortellini (getrocknet, mit Fleisch)

  • 500 ml Kochsahne

  • 200 g Gorgonzola

  • 200 g gekochter Schinken

  • Muskatnuss

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Die Tortellini nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen.
  • Den Gorgonzola grob in Stücke schneiden. Zusammen mit der Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Dabei immer mal wieder umrühren, bis der Käse komplett geschmolzen ist.
  • Währenddessen den gekochte Schinken in kleine Würfel schneiden. Zur Sauce geben alles gut miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
  • Die Tortellini abgießen und gut abtropfen lassen. Anschließend zusammen mit der Sauce anrichten und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Nudel-Gerichte



    KALORIENARME REZEPTE

    150 leckere Ideen unter 500 Kalorien für Fast Food, Snacks & Zwischenmahlzeiten

    Tortellini mit Gorgonzola Sauce

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.