Pasta in scharfer Tomatensauce

One Pot Pasta mit Tomatensauce

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Einfache One Pot Pasta mit Tomatensauce

Heute gibt es ein leckeres Rezept für einfache One Pot Pasta mit Tomatensauce. One Pot Pasta ist eine coole Sache und in der Regel schnell und einfach zubereitet. Einfach alle Zutaten in einen Topf werfen und nach etwa 20 Minuten hat man ein leckeres Nudelgericht ohne viel Arbeit und Zeit investiert zu haben. Bei uns gibt es solche Pasta Gerichte meistens an Tagen, an denen es einfach schnell gehen muss. Manchmal habe ich auch einfach gar keine Lust großartig zu kochen, dann finde ich One Pot Pasta Gerichte auch super praktisch.

Diesmal habe ich Rigatoni verwendet, weil ich noch welche da hatte. Hier könnt ihr aber natürlich einfach die Nudeln verwenden, die ihr gerne mögt. Das Ganze klappt mit Penne, Fusilli oder Maccaroni genauso gut. Meine Brühe war Hühnerbrühe. Stattdessen könnt ihr aber auch Gemüse- oder Rinderbrühe verwenden. Wer keine Brühe mag, nimmt einfaches Wasser. Anstelle von Creme fraiche könnt ihr auch Frischkäse, Schmand oder Sahne/Saure Sahne zur Sauce geben. Eignet sich alles sehr gut. Die Gewürze sind natürlich Geschmackssache und somit optional. Ebenso könnt ihr, je nach Geschmack, den Gouda durch anderen Käse ersetzen.



Leckere Rigatoni mit Tomatensauce und viel Käse

Für die One Pot Pasta das Öl in einem Topf erhitzen. Das Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und gut umrühren. Die Nudeln, Creme fraiche und die Gewürze dazu geben, alles gut miteinander verrühren und bei geschlossenem Decken für etwa 15-20 köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Wenn die Nudeln fertig sind, den geriebenen Gouda dazu geben und gut unterrühren. Nach Belieben noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

One Pot Pasta mit Tomatensauce

Rezept von Food TwinsGang: Mittagessen, AbendessenKüche: PastaSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitung

25

Minuten
Kalorien/Portion

713

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 713 kcal | Kohlenhydrate: 97,9 g | Eiweiß: 24,2 g | Fett: 26,3 g

One Pot Pasta mit Tomatensauce

Zutaten:

  • 500 g Rigatoni

  • 100 g geriebener Gouda

  • 200 g Creme fraiche

  • 50 g Tomatenmark

  • 1000 ml Brühe

  • 15 ml Öl

  • Oregano

  • Basilikum

  • Thymian

  • Knoblauchpulver

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und gut umrühren.
  • Die Nudeln, Creme fraiche und die Gewürze dazu geben, alles gut miteinander verrühren und bei geschlossenem Decken für etwa 15-20 köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren.
  • Wenn die Nudeln fertig sind, den geriebenen Gouda dazu geben und gut unterrühren.
  • Nach Belieben noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Nudel-Gerichte



    KALORIENARME REZEPTE

    150 leckere Ideen unter 500 Kalorien für Fast Food, Snacks & Zwischenmahlzeiten

    One Pot Pasta mit Tomatensauce

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    One Comment

    1. Schauen richtig gut aus, danke für das Rezept 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.