Kebab Bowl

Kebab Bowl im Tortilla Wrap

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Kebab Bowl im Tortilla Wrap

Diese leckere Kebab Bowl im Tortilla Wrap gab es neulich bei uns zum Mittagessen. Nachdem die Taco Bowl so lecker war, entschied ich mich für diesen Versuch. Auch diese Varianter war super lecker. Für die Schälchen habe ich wieder ganz normale Weizen Tortillas in eine feuerfeste Schale gelegt. Diese habe ich dann im vorgeheizten Ofen gebacken und anschließend abkühlen lassen. Das funktioniert wirklich gut und ist super einfach. Wer es noch einfacher mag, der benutzt Tortilla-Schälchen Backformen. Da kann man dann immer mehrere Schälchen gleichzeitig backen und die fertigen Schalen sehen einigermaßen gleichmäßig aus.

Gefüllt habe ich die Tortilla Schälchen dann mit frischem Eisbergsalat, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, angemachtem Rotkohl, Hähnchen und leckerer Knoblauchsauce. Ansonsten könnt ihr das Schälchen natürlich mit allem befüllen, was ihr mögt. Da hat man viele Möglichkeiten und kann geschmacklich für ordentlich Abwechslung sorgen. Falls ihr eure Saucen selber machen wollt, findet ihr hier leckere Rezepte für Saucen & Dips. Ein Rezept für selbstgemachte Kebab-Gewürzmischung findet ihr hier.



Leckere Bowl im Kebab-Style – Hähnchenfleisch, gemischter Salat & Leckere Knoblauchsauce im Wrap-Schälchen

Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Die Tortilla Wraps in eine kleine feuerfeste Schüssel, oder eine passende Tortilla-Backform geben. Im vorgeheizten Backofen für etwa 10-12 Minuten backen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Das Hähnchenbrustfilet säubern und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit etwas Kebab Gewürz in eine Schüssel geben und gut vermengen. Für 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Währenddessen den Salat putzen und in feine Streifen schneiden. Tomate in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Gurke waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Rotkohl in feine Streifen hobeln und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen. Die Zutaten für die Knoblauchsauce in einen Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Etwas Öl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch dazu geben und rundherum goldbraun anbraten. Nun könnt ihr euer Wrap-Schälchen nach Belieben füllen. Einfach etwas Salat, Hähnchen, Rotkohl, Zwiebel, Gurke, Tomate, und Knoblauchsauce in das Tortilla-Schälchen geben und genießen.

Kebab Bowl im Tortilla Wrap

Rezept von Food Twins
Portionen

8

Portionen
Zubereitung

45

Minuten
Kalorien p. Portion

660

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 KEBAB BOWL:
Kalorien: 660 kcal | Fett: 35,8 g | Kohlenhydrate: 43,9 g | Eiweiß: 38,8 g

Kebab Bowl im Tortilla Wrap mit Hähnchen, Salat & Knoblauchsauce

Zutaten Für die Wrap-schälchen:

  • 8 große Tortilla Weizen Wraps (á ca. 70 g)

  • ZUTATEN FÜR DAS HÄHNCHENFLEISCH:
  • 1 kg Hähnchenbrustfilet

  • 15 ml Öl

  • Kebab Gewürz

  • ZUTATEN FÜR DIE FÜLLUNG:
  • 350 g Eisbergsalat

  • 320 g Rotkohl

  • 250 g Salatgurke

  • 200 g bunte Cocktailtomaten

  • 120 g Zwiebel

  • 30 ml Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

  • ZUTATEN FÜR DIE KNOBLAUCHSAUCE:
  • 300 g Mayonnaise

  • 150 g griechischer Joghurt (2% Fett)

  • 150 ml Milch

  • 15 g frischer Knoblauch, gepresst

  • 15 g Schnittlauch

  • getrockneter Dill

  • Paprikapulver, edelsüß

  • Zwiebelpulver

  • Salz, Pfeffer

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Die Tortilla Wraps in eine kleine feuerfeste Schüssel, oder eine passende Tortilla-Backform geben. Im vorgeheizten Backofen für etwa 10-12 Minuten backen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
  • Das Hähnchenbrustfilet säubern und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit etwas Kebab Gewürz in eine Schüssel geben und gut vermengen. Für 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Währenddessen den Salat putzen und in feine Streifen schneiden. Tomate in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Gurke waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Rotkohl in feine Streifen hobeln und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.
  • Die Zutaten für die Knoblauchsauce in einen Schüssel geben und gut miteinander verrühren.
  • Etwas Öl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch dazu geben und rundherum goldbraun anbraten. Nun könnt ihr euer Wrap-Schälchen nach Belieben füllen. Einfach etwas Salat, Hähnchen, Rotkohl, Zwiebel, Gurke, Tomate, und Knoblauchsauce in das Tortilla-Schälchen geben und genießen.

Tipp


    Weitere Rezept-Ideen für Fleisch & Geflügel zum Ausprobieren & Nachmachen


    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

    Wassermelonensalat
    Du bist auf der Suche nach neuen Rezepten für einen leckeren Salat? Dann ist unser Buch -Salat Rezepte- genau das richtige für dich! Entdecke 125 abwechslungsreiche Salat Ideen!
    Wassermelonensalat
    Was wäre ein frischer knackiger Salat ohne ein leckeres Dressing? Ein gutes Dressing gibt jedem Salat das besondere Etwas und bringt dazu eine menge Abwechslung in dein Grünzeug


    WEITERE REZEPTE FÜR LECKERE BOWLS


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.