Softe Hörnchen mit Kinderschokolade

Softe Hörnchen mit Kinderschokolade

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Einfache und super softe Hörnchen mit Kinderschokolade

Softe Hörnchen mit Kinderschokolade sind super lecker und auch gar nicht schwer zu backen. Die Grundlage ist ein schöner weicher Hefeteig, welcher auch nach dem Backen, noch super soft und fluffig ist. Gefüllt werden die Hörnchen dann einfach mit einem Riegel Kinderschokolade, was super praktisch und unkompliziert ist. Die fertigen Hörnchen sind richtig schön weich und mit ihrem flüssigen Kern aus Kinderschokolade mega lecker.

Die Füllung lässt sich auch gut variieren. Anstelle der Kinderschokolade könnt ihr auch gut andere Leckereien in dem Teig verpacken. Dafür eignen sich neben sämtlichen Schokoriegeln auch Marmelade, Pudding oder herzhafte Füllungen wie Käse, Hackfleisch und Gemüse. Hier kann man gut ein wenig rumprobieren und total unterschiedliche Hörnchen backen. Ebenso könnt ihr aus dem Teig auch Brötchen formen und diese mit leckeren Zutaten füllen. Ein Rezept dazu gibt es demnächst auch hier auf dem Blog.

Leckere Hefeteig-Hörnchen gefüllt mit Kinderschokolade

Für den Teig die Hefe, Wasser, Milch, Öl, Eiweiß und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl und Salz dazu geben und für gute 10 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Abdecken und für 90 Minuten gehen lassen. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, in 20 gleichgroße Portionen teilen und zu kleinen Bällchen schleifen. Jedes Teigbällchen nun oval ausrollen. An das eine Ende den Schokoriegel legen, das andere Ende mehrmals einschneiden und dann den Schokoriegel einwickeln.⠀

Anschließend ein wenig zurecht biegen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 180 Grad Ober- & Unterhitze vorheizen. Das Eigelb mit dem Wasser verquirlen und die Hörnchen vor dem Backen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben könnt ihr eure Hörnchen jetzt noch mit etwas Puderzucker bestäuben.

Softe Hörnchen mit Kinderschokolade

Rezept von Food Twins
Portionen

20

Stück
Zubereitung

2

Stunden 

30

Minuten
Kalorien/Portion

351

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 HÖRNCHEN:
Kalorien: 351 kcal | Kohlenhydrate: 46,3 g | Eiweiß: 7,7 g | Fett: 14,4 g

Softe Hörnchen mit Kinderschokolade

Zutaten für den Teig:

  • 1000 g Weizenmehl 405

  • 200 g warmes Wasser

  • 200 g warme Milch

  • 175 g Sonnenblumenöl

  • 60 g Zucker

  • 42 g frische Hefe

  • 2 Eiweiß

  • 10 g Salz

  • Außerdem:
  • 20 Riegel Kinderschokolade

  • 2 Eigelb

  • 1 EL Wasser

So wird´s gemacht:

  • Hefe, Wasser, Milch, Öl, Eiweiß und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • Mehl und Salz dazu geben und für gute 10 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Abdecken und für 90 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, in 20 gleichgroße Portionen teilen und zu kleinen Bällchen schleifen. Jedes Teigbällchen nun oval ausrollen. An das eine Ende den Schokoriegel legen, das andere Ende mehrmals einschneiden und dann den Schokoriegel einwickeln.⠀⠀⠀
  • Anschließend ein wenig zurecht biegen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen.
  • Währenddessen den Backofen auf 180 Grad Ober- & Unterhitze vorheizen. Das Eigelb mit dem Wasser verquirlen und die Hörnchen vor dem Backen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Gebäck & Teilchen zum Ausprobieren & Nachmachen


Softe Hörnchen mit Kinderschokolade

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.