Nutella Hörnchen

Nutella Hörnchen

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Einfache Nutella Hörnchen aus Blätterteig

Diese leckeren Nutella Hörnchen sind super schnell und einfach gemacht. Hierfür benötigt ihr nur ganz wenige Zutaten und habt im Handumdrehen köstliches Gebäck. Blätterteig kann man ja immer gut im Haus haben, da ist es auch egal, ob dieser nur gekühlt, oder tiefgefroren ist. Beide Varianten eignen sich hervorragend für fixes Blätterteiggebäck. Nutella geht ja sowieso immer und in Kombination mit Blätterteig, schmeckt sie doppelt so gut 🙂 Kalorienarm ist das Ganze natürlich nicht, isst man ja aber auch nicht jeden Tag, wodurch das zwischendurch durchaus mal sein darf.

Wenn ihr also mal unerwartet Besuch bekommt, oder einfach Lust auf frisches Gebäck habt, kann ich euch diese leckeren Hörnchen wärmstens ans Herz legen. Die Zubereitung ist fix erledigt und dauert nur ein paar Minuten. Dann kann das Gebäck auch schon in den Ofen und nach kurzer Zeit habt ihr eine mega Leckerei mit ganz wenig Aufwand. Das Ganze funktioniert übrigens auch mit Schokolade, Marmelade, Apfelmus oder Erdnussbutter und ist ebenfalls sehr lecker. Wer es lieber herzhaft mag, kann die Hörnchen auch mit Käse, oder Schinken & Käse füllen. Hier habt ihr wirklich viele Möglichkeiten. Wir lieben Blätterteiggebäck und weil es eben so schnell geht, gibt es das auch wirklich regelmäßig bei uns.



Schnelle und super einfache Blätterteig Hörnchen mit Nutella & Mandeln

Für die Hörnchen solltet ihr zuerst den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Als nächstes müsst ihr den Blätterteig in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden, quasi wie eine Pizza. An das Breite Ende gebt ihr dann jeweils 1 TL Nutella und rollt das Dreieck zur Spitze hin auf. Dann könnt ihr die Hörnchen noch ein bisschen in Form bringen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Nun das Eigelb kurz verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Anschließend gleichmäßig mit den gehackten Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen für etwa 15-20 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen solltet ihr die Blätterteig Hörnchen einen kurzen Moment abkühlen lassen. Ansonsten kann man sich an dem Gebäck ganz gut den Mund verbrennen.

Nutella Hörnchen

Rezept von Food TwinsGang: Frühstück, DessertKüche: Gebäck/Teilchen, BackenSchwierigkeit: Einfach
Portionen

8

Stück
Zubereitung

30

Minuten
Kalorien/Portion

222

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 HÖRNCHEN:
Kalorien: 222 kcal | Kohlenhydrate: 17,9 g | Eiweiß: 4,1 g | Fett: 14,6 g

Leckere Blätterteig Nutella Hörnchen

Zutaten:

  • 1 Bogen fertiger Blätterteig (ca. 270 g, rund)

  • 80 g Nutella

  • 40 g gehackte Mandeln

  • 20 g Eigelb

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden. An das Breite Ende jeweils 1 TL Nutella geben und zur Spitze hin aufrollen. In Form eines Hörnchens bringen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Das Eigelb verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Anschließend gleichmäßig mit den gehackten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15-20 Minuten goldbraun backen.


    Weitere Rezept-Ideen für Gebäck & Teilchen


    Mein Rezeptbuch

    Das DIY Kochbuch zum Selberschreiben – Inkl. Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen, Platz für Notizen uvm.

    Nutella Hörnchen

    Das könnte dich auch interessieren


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.