Zwiebel Bagels

Zwiebel Bagels

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Zwiebel Bagels

Heute gibt es ein Rezept für mega leckere Zwiebel Bagels. Frische Bagels sind ein leckere Sache. Um so schöner, dass man sich diese ganz einfach selber machen kann. Hier könnt ihr dann auch frei entscheiden, ob ihr sie lieber pur, mit Sesam, mit gemischten Körnern, Zwiebeln oder Käse mögt. So könnt ihr euch ab sofort ein paar leckere und super frische Bagels für euer Sonntagsfrühstück backen.

Für den Hefeteig habe ich einfaches Weizenmehl Type 405 verwendet. Das Rezept funktioniert aber auch mit Weizenmehl Type 550, Vollkornweizenmehl oder Dinkelmehl Type 630. So könnt ihr euch auch ganz einfach ein paar leckere Dinkel-Bagels backen. Bei der Verwendung von Weizenvollkorn- oder Dinkelmehl, müsst ihr jedoch etwas mehr Flüssigkeit an den Teig geben. Die frische Hefe kann ohne Probleme durch 7 g Trockenhefe ersetzt werden. Meine Röstzwiebeln waren fertig gekauft aus dem Supermarkt. Sicherlich kann man hier auch frisch zubereitete Röstzwiebeln verwenden, aber dazu war ich zu faul 🙂



Super einfache Bagels mit Röstzwiebeln

Für die Zwiebel Bagels zuerst das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, die Hefe, den Zucker und die lauwarme Milch in die Mulde geben und gut verrühren. Etwas Mehl vom Rand über die Mitte streuen und das Ganze für etwa 10-15 Minuten stehen lassen. Die Röstzwiebeln und das Salz dazu geben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen.

Den fertigen Teig nun in 8 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln schleifen und abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Teiglinge anschließend plattdrücken und mit dem Stiel eines Kochlöffels ein Loch in die Mitte jeder Kugel stechen. Mit den Fingern in das Loch gehen und einen Bagel formen.

In einem Topf 2 Liter Wasser zum kochen bringen. Den Honig dazu geben und gut verrühren. Die Teiglinge nacheinander für etwa 30 Sekunden in das Honig-Wasser geben. Dabei immer wieder leicht runter drücken, damit die Teiglinge rundherum gut benetzt werden. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Zwiebel Bagels

Rezept von Food TwinsGang: Frühstück, AbendessenKüche: Backen, BrötchenSchwierigkeit: Einfach
Portionen

8

Stück
Zubereitung

2

Stunden 

50

Minuten
Kalorien/Portion

304

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 BRÖTCHEN:
Kalorien: 304 kcal | Fett: 5,9 g | Kohlenhydrate: 52,3 g | Eiweiß: 8,8 g

Zwiebel Bagels

Zutaten für den teig:

  • 500 g Weizenmehl (Type 405)

  • 300 ml lauwarme Milch (1,5% Fett)

  • 70 g Röstzwiebeln

  • 1 Eigelb (M)

  • 21 g frische Hefe

  • 15 g Zucker

  • 8 g Salz

  • Außerdem:
  • 1 Liter Wasser

  • 30 g Honig

So wird´s gemacht:

  • Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, die Hefe, den Zucker und die lauwarme Milch in die Mulde geben und gut verrühren. Etwas Mehl vom Rand über die Mitte streuen und das Ganze für etwa 10-15 Minuten stehen lassen.
  • Die Röstzwiebeln und das Salz dazu geben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen.
  • Den fertigen Teig nun in 8 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln schleifen und abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf 160°C Umluft oder 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Teiglinge anschließend plattdrücken und mit dem Stiel eines Kochlöffels ein Loch in die Mitte jeder Kugel stechen. Mit den Fingern in das Loch gehen und einen Bagel formen.
  • In einem Topf 2 Liter Wasser zum kochen bringen. Den Honig dazu geben und gut verrühren.
  • Die Teiglinge nacheinander für etwa 30 Sekunden in das Honig-Wasser geben. Dabei immer wieder leicht runter drücken, damit die Teiglinge rundherum gut benetzt werden.
  • Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.


    Weitere Rezept-Ideen für Brot & Brötchen


    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

    Zwiebel Bagels
    Mein Rezeptbuch: Das Rezeptbuch zum Selberschreiben – Deine 150 Lieblilngsrezepte im eigenen DIY Kochbuch

    TOLLE BRÖTCHENBACKFORMEN FINDET IHR HIER


    Einfaches Mischbrot

    BROTBACKFORMEN & ZUBEHÖR

    Hier findet ihr Einkaufstipps rund ums Thema Brotbacken. Backformen, Brotbacktöpfe, Brötchen- & Baguetteformen, Gärkörbchen, Brotgewürz, Zubehör uvm.


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.