Knoblauch Naan Brot

Knoblauch Naan Brot

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Knoblauch Naan Brot

Heute gibt es mal ein Rezept für leckeres Knoblauch Naan Brot. Ich liebe diese einfachen Pfannenbrote. Ob als Hauptmahlzeit mit leckeren Dingen belegt, oder als Beilage zu einem würzigen Curry, oder einem leckeren Grillabend, Naan Brote sind fix gemacht und super lecker. Am liebsten mögen wir sie mit zerlassener Knoblauchbutter. Aber auch mit Kräutern wie Koriander, Thymian oder Rosmarin, sind sie eine schmackhafte Angelegenheit.

Ich backe die Brote immer in einer heißen Pfanne ohne Fett. Wenn ihr dazu keine Lust habt, könnt ihr die Naan Brote auch super gut im Ofen backen. Dafür solltet ihr die Teigfladen vor dem Backen ein paar mal mit der Gabel einstechen, damit sie beim Backen nicht ganz so dick werden. Bei dieser Variante kann man die Brote auch gut vor dem Backen mit Kräutern, Gewürzen oder auch Käse verfeinern. Wer mag, kann auch direkt gepressten Knoblauch mit in den Teig geben, so hat man quasi die doppelte Ladung Knoblauch und der Duft beim Ausbacken ist einfach unschlagbar.

Dinkel-Roggen-Brötchen mit Sonnenblumenkernen

Knoblauch Naan Brot

Für die Naan Brote die Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Wasser und dem Zucker in eine Schüssel geben. Gut verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Joghurt, Salz und Öl dazu geben und für gute 10 Minuten zu einem geschmeidigen und weichen Teig verkneten. Abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 16 gleichgroße Portionen teilen. Anschließend zu glatten Bällchen schleifen und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. ⠀⠀

Die Teiglinge nach Belieben mit den Händen plattdrücken, oder mit einem Nudelholz gleichmäßig ausrollen. In einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten goldbraun backen. Nach dem Backen direkt mit flüssiger Knoblauchbutter bestreichen und genießen. ⠀

Knoblauch Naan Brot

Rezept von Food Twins
Portionen

16

Brote
Zubereitung

2

Stunden 
Kalorien/Portion

253

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 BROT (ohne Knoblauchbutter):
Kalorien: 253 kcal | Fett: 3,5 g | Kohlenhydrate: 46,2 g | Eiweiß: 7,6 g

Leckeres Knoblauch Naan Brot

Zutaten:

  • 1000 g Weizenmehl (Type 550)

  • 550-600 g warmes Wasser⠀

  • 200 g griechischer Joghurt (2% Fett)

  • 21 g frische Hefe

  • 40 g Olivenöl

  • 10 g Zucker

  • 15 g Salz

  • KNOBLAUCHBUTTER:
  • zerlassene Butter

  • gepresster Knoblauch

  • etwas Salz

So wird´s gemacht:

  • Die Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Wasser und dem Zucker in eine Schüssel geben. Gut verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.⠀
  • Mehl, Joghurt, Salz und Öl dazu geben und für gute 10 Minuten zu einem geschmeidigen und weichen Teig verkneten. Abgedeckt für etwa 1 Stunde gehen lassen.⠀
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 16 gleichgroße Portionen teilen. Anschließend zu glatten Bällchen schleifen und abgedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. ⠀⠀
  • Die Teiglinge nach Belieben mit den Händen plattdrücken, oder mit einem Nudelholz gleichmäßig ausrollen. In einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten goldbraun backen.
  • Die Brote nach dem Backen nach Belieben mit flüssiger Knoblauchbutter bepinseln und genießen.


    Weitere Rezept-Ideen für Brot & Brötchen zum Ausprobieren & Nachmachen


    Dinkel-Roggen-Brötchen

    KALORIENARME REZEPTE

    190 REZEPTE FÜR EIN KALORIENARMES MITTAG- & ABENDESSEN

    Dinkel-Roggen-Brötchen

    BRÖTCHENBACKFORMEN ONLINE KAUFEN


    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.