Helles Mischbrot

Helles Mischbrot

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Einfaches helles Mischbrot mit Hefe

Helles Mischbrot ist eines meiner absoluten Lieblings-Brote und so super simpel in der Zubereitung. Geschmacklich erinnert es mich immer an “Pfunds-Schnitten”, also ein mildes Feinbrot. Zu dem hat das Brot eine schöne knusprige Kruste, was ich ja auch immer ganz toll finde, noch machen die “Beisserchen” das mit 🙂

Für den Teig werden einfach alle Zutaten in eine große Schüssel gegeben und zu einem geschmeidigen Teig verknetet. Dieser darf dann erst einmal 1,5 Stunden ruhen. Danach wird er nur noch ein paar mal gefaltet und zu einem beliebigen Brot geformt. Wenn der Ofen heiß ist, wird das Brot auch schon gebacken und nach etwa 35 Minuten hat man ein schönes frisches Mischbrot, mit knackiger Kruste.

Knuspriges Brot mit Hefe, Weizenmehl & Roggen-Vollkornmehl

Für dieses Brot verwende ich Weizenmehl Typ 405 und einen kleinen Teil Roggen-Vollkornmehl. Ich finde das Mischungsverhältnis passt ganz gut und das Brot ist trotzdem noch schön hell. Bei der angegebenen Wassermenge müsst ihr wie immer gucken, wie sich die Menge mit eurem Mehl verhält. Lieber erstmal etwas weniger Wasser nehmen.

Den Apfelessig könnt ihr ohne Probleme gegen normalen Weißwein-Essig, oder auch gegen Balsamico-Essig austauschen. Das Brotgewürz ist wie immer Geschmackssache. An diesem Brot mag ich es besonders gerne, weshalb ich es hier auch immer verwende. Aus diesem Brotteig könnt ihr übrigens auch ganz einfach ein Zwiebelbrot backen. Einfach zu den trockenen Zutaten 50-100 g Röstzwiebeln hinzugeben und mit in den Teig einarbeiten.

Helles Mischbrot

Rezept von Food Twins
Portionen

15

Scheiben
Zubereitung

2

Stunden 

10

Minuten
Kalorien/Portion

116

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 SCHEIBE:
Kalorien: 116 kcal | Kohlenhydrate: 23,5 g | Eiweiß: 3,5 g | Fett: 0,4 g

Einfaches helles Mischbrot mit Hefe

Zutaten für 1 Brot:

  • 400 g Weizenmehl Typ 405

  • 100 g Roggen-Vollkornmehl

  • 330 g lauwarmes Wasser

  • 30 ml Apfelessig

  • 15 g Salz

  • 7 g Trockenhefe

  • 2 g Brotgewürz

So wird´s gemacht:

  • Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermengen. Das warme Wasser dazu geben und für gute 5-7 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt für gut 1,5 Stunden gehen lassen.
  • Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ein paar Mal zur Mitte hin falten und zu einem beliebigen Laib formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und nach Belieben einschneiden. Gehen lassen, bis der Ofen vorgeheizt ist
  • Den Backofen auf 220°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Währenddessen ein Schälchen mit Wasser auf dem Boden des Ofens platzieren.
  • Das Brot im vorgeheizten Backofen für gute 35 Minuten goldbraun backen.
  • Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.Helles Mischbrot

    Bewertung: 1 von 5.

    Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für Brot & Brötchen zum Ausprobieren & Nachmachen


    Frisches Baguette

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.