Gewürzmandeln

Gewürzmandeln

image_pdfDownloadimage_printDrucken

Gewürzmandeln wie vom Weihnachtsmarkt

Gewürzmandeln dürfen ähnlich wie die Gebrannten Mandeln, zur Weihnachtszeit nicht fehlen. Diese leckeren Mandeln findet man eigentlich auch auf jedem Weihnachts- oder Jahrmarkt und auch diese, kann man ganz einfach selber machen. Und das spart nicht nur Geld, sondern ist auch richtig lecker. Ich bin ehrlich, wenn man weiß wie es funktioniert, kommt man durchaus in die Versuchung, diese Leckerei nicht nur zur Weihnachtszeit zuzubereiten, aber Nüsse sind ja auch gesund 😀

Ich verwende für meine Gewürzmandeln immer Vollmilchschokolade. Diese könnt ihr aber ohne Probleme auch durch Zartbitter- oder weiße Schokolade ersetzen. Das Lebkuchengewürz ist selbst gemischt, da es hier bei uns keines zu kaufen gibt. Hier könnt ihr aber natürlich auch schon fertiges Gewürz verwenden. Die Schokoladenmengen sieht auf den ersten Blick echt wenig aus, reicht aber vollkommen aus, um alle Mandeln mit einer dünnen Schicht zu überziehen, also keine Bange 🙂

Leckere Mandeln mit Schokolade & Lebkuchengewürz

Für die Mandeln zuerst den Backofen auf 150°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Die Mandeln auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 10-15 Minuten rösten. Anschließend vollständig auskühlen lassen. Die Schokolade in der Mikrowelle, oder über einem Wasserbad schmelzen, das Lebkuchengewürz dazu geben und gut verrühren. Die Mandeln dazu geben und alles gut miteinander vermengen. Solange rühren, bis alle Mandeln mit einer dünnen Schicht Schokolade überzogen sind.

Den Puderzucker in eine verschließbare Plastikdose geben, die Mandeln dazu tun und die Dose verschließen. Kräftig schütteln, bis sich die Mandeln voneinander getrennt haben und komplett mit Puderzucker bedeckt sind. Die fertigen Mandeln auf ein Stück Backpapier geben und trocknen lassen. Anschließend in einer Blechdose, oder in einem Glas aufbewahren.

Gewürzmandeln

Rezept von Food Twins
Portionen

6

Portionen
Zubereitung

1

Stunde 
Kalorien/Portion

224

kcal

NÄHRWERTE FÜR 1 PORTION:
Kalorien: 224 kcal | Kohlenhydrate: 13,0 g | Eiweiß: 7,8 g | Fett: 16,1 g

Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt

Zutaten:

  • 150 g Mandeln, ungeschält

  • 40 g Vollmilchkuvertüre

  • 50 g Puderzucker

  • 2 g Lebkuchengewürz

So wird´s gemacht:

  • Den Backofen auf 150°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Die Mandeln auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 10-15 Minuten rösten. Anschließend vollständig auskühlen lassen.
  • Die Schokolade in der Mikrowelle, oder über einem Wasserbad schmelzen, das Lebkuchengewürz dazu geben und gut verrühren. Die Mandeln dazu geben und alles gut miteinander vermengen. Solange rühren, bis alle Mandeln mit einer dünnen Schicht Schokolade überzogen sind.
  • Den Puderzucker in eine verschließbare Plastikdose geben, die Mandeln dazu tun und die Dose verschließen. Kräftig schütteln, bis sich die Mandeln voneinander getrennt haben und komplett mit Puderzucker bedeckt sind.
  • Die fertigen Mandeln auf ein Stück Backpapier geben und trocknen lassen. Anschließend in einer Blechdose, oder in einem Glas aufbewahren.

    Hier findet ihr weitere Rezept-Ideen für die Weihnachtszeit zum Ausprobieren & Nachmachen


    Gewürzmandeln

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.